Das Wichtigste in Kürze

Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DaoPay ist eine komfortable Methode, um online bei einem Casino einzuzahlen. Die Zeiten, in denen du nur mit Lastschrifteinzug oder einer Kreditkarte zahlen kannst, sind schon lange vorbei. Heute gibt es einige Zahlungsmethoden, die deutlich komfortabler sind und die zudem auch noch schneller auf dem Konto gutgeschrieben werden.

Das Casino erhält besonders schnell sein Geld, wenn du mit deinem Smartphone über DaoPay einzahlst. Das bedeutet, dass du über deine Telefonrechnung eine Einzahlung vornimmst. Der Betrag wird demnach nicht sofort deiner Kreditkarte belastet oder von deinem Konto abgebucht, sondern stattdessen erscheint er als Posten auf deiner Handyrechnung, die du dann zum bekannten Fälligkeitszeitraum bezahlen musst.

Wo kannst du mit DaoPay einzahlen?

DaoPay Casinos – Casinos, die DaoPay akzeptieren

Aktuell gibt es noch kein Casino, bei dem du mit DaoPay einzahlen kannst. Wir empfehlen dir allerdings ein Casino zu wählen, das sich durch sein besonders großes Angebot an unterschiedlichen Zahlungsmethoden auszeichnet. Dadurch wirst du ein Zahlungsmittel finden, das deine Ansprüche am besten entspricht und für das du dich nicht extra anmelden musst.

Einzahlungen ins Casino per Handybezahlsystem
1 DaoPay Casinos – Casinos, die DaoPay akzeptieren
Zum Erfahrungsbericht

  • Einzahlung per Zimpler verfügbar
  • Zahlreiche weitere Zahlungsmethoden
  • Riesige Auswahl an Top-Spielen

2 DaoPay Casinos – Casinos, die DaoPay akzeptieren

  • Einzahlung per Zimpler möglich
  • Toller bis zu 200€ Willkommensbonus mit Freispielen
  • Detailliertes VIP-Punktesystem

3 DaoPay Casinos – Casinos, die DaoPay akzeptieren
Zum Erfahrungsbericht

  • Einzahlung kann per Zimpler getätigt werden
  • Viele weitere Zahlungsarten vorhanden
  • Exklusiver VIP-Club mit tollen Promotionen

Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

Wie funktioniert das Zahlungsmittel DaoPay und was steckt dahinter?

Normalerweise ist es so, dass ein eingezahlter Betrag von deinem Konto abgebucht wird oder dass du selber eine Einzahlung tätigst. Manche Zahlungsmittel erlauben es auch, dass die Abbuchung auf der Kreditkarte erscheint und natürlich kannst du auch sofort mit einer Kreditkarte bei den meisten Casinos einzahlen.

Völlig anders läuft eine Zahlung über DaoPay ab. Sobald du ein Casino gefunden hast, das diese Zahlungsmethode offeriert, nimmst du deine Zahlung über die nächste Rechnung deines Mobilfunkbetreibers vor. Das bedeutet, dass du für eine Zahlung entweder eine SMS an eine Servicenummer verschickst oder dort anrufst.

Danach wirst du Schritt für Schritt durch den Zahlungsvorgang geleitet. Die Zahlung wird zum Schluss bestätigt und das Geld wird bei dem Casino auf dem Konto gutgeschrieben. Den Betrag, den du transferiert hast, musst du zusammen mit deiner Telefonrechnung zahlen. Dadurch ist eine besonders große Datensicherheit gegeben, denn das Casino erhält von dir weder persönliche Daten, noch irgendwelche Kontoinformationen.

Wie sicher ist DaoPay?

DaoPay ist ein sehr sicheres Zahlungsmittel, da der Zahlungstransfer verschlüsselt erfolgt. Außerdem erhält das Casino keinerlei persönliche Informationen während der Zahlungsübermittlung oder irgendwelche Bank- oder Kreditkarten Daten. Stattdessen wird einfach über deine Telefonrechnung bezahlt. Dabei kannst du nicht nur über dein Mobilfunk Telefon zahlen, sondern auch über einen Festnetzanschluss.

Du benötigst demnach lediglich einen funktionierenden Telefonanschluss, der auf dich registriert ist und für den du eine Rechnung erhältst. Dadurch entfällt der Einsatz von Kreditkarten, eWallets, Prepaidkarten oder einer Banküberweisung bzw. Lastschrift. Das Casino erhält weder eine Bankleitzahl, noch eine Kontonummer oder eine Kreditkartennummer.

Fallen Kosten für die DaoPay Nutzung an?

Kosten fallen für dich für die Dao Nutzung in Form von Telefongebühren an, denn du musst entweder eine kostenpflichtige Service Hotline anrufen, oder eine E-Mail senden. Inwieweit die Casinos selber Spesen weiterberechnen, ist ihnen überlassen.

Dadurch kann es sein, dass zusätzlich zu den Gebühren für eine 0900-er Rufnummer dennoch Kosten von dir zu zahlen sind. Wie hoch diese sind, können wir an dieser Stelle nicht genau bestimmen, da diese von Casino zu Casino unterschiedlich gehalten sind.

DaoPay Casinos – Casinos, die DaoPay akzeptieren

Welche Mindestbeträge bestehen bei DaoPay für die Ein- und Auszahlung?

DaoPay ist ein Zahlungsmittel, das ausschließlich für kleinere Beträge verwendet werden kann im Wert von wenigen Euros. Daher gilt die Vorgabe des Casinos, ab welchem Betrag das Casino Einzahlungen generell akzeptiert. Die meisten Anbieter verlangen, dass mindestens zehn Euro eingezahlt werden.

Zwar kann DaoPay auch für Kleinstbeträge genutzt werden, allerdings ist es so, dass die Casinos auch mit kleineren Beträgen einen gewissen Arbeitsaufwand haben, weshalb Mindest-Einzahlungsbeträge vorgeschrieben sind.

Welche Limits gibt es bei DaoPay für die Zahlungen?

Die Limits für DaoPay bei den Zahlungen legt jedes Casino selber fest. Meistens sind es mindestens zehn Euro, manchmal auch 20 €, die der Spieler einzahlen muss, damit die Zahlung verbucht wird. Auch das tägliche maximale Limit ist stark vom Casino abhängig.

Limits bei Auszahlungen gibt es nicht, denn Auszahlungen sind aus technischen Gründen derzeit mit DaoPay nicht möglich. Nach unseren Erfahrungen greifen die Casinos in dem Fall auf die Auszahlung per Banküberweisung zurück, die mit einer entsprechenden mehrtägigen Transferdauer einhergeht.

Wie schnell sind die Ein- und Auszahlungen mit DaoPay bei den Casinos?

Zahlungen werden von DaoPay in Echtzeit durchgeführt. Trotzdem musst du den transferierten Betrag erst später zahlen, da die Zahlung erst mit Fälligkeit der Telefonrechnung getätigt werden muss. Auszahlungen sind übrigens mit DaoPay nicht möglich. Dies ist keine Schikane von Casino, sondern hat technische Gründe.

Eine Zahlung über deine Telefonrechnung nimmst du folgendermaßen vor:

  1. Gehe auf das Spieleportal, bei dem du die Einzahlung tätigen möchtest
  2. Verifiziere dich mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort
  3. Gehe im Kundenbereich auf die Einzahlung
  4. Gebe den gewünschten Betrag an, den du einzahlen möchtest
  5. Wähle bei den Zahlungsmitteln DaoPay aus
  6. Es erfolgt eine Weiterleitung zum Zahlungsdienstleister
  7. Schicke eine SMS an die bekannte Rufnummer
  8. Gebe den Code vom Casino für die Zahlung ein
  9. Du erhältst eine Nachricht, dass die Zahlung durchgeführt worden ist und kannst sofort über den Betrag verfügen

Ist eine Auszahlung mit DaoPay möglich?

Aus technischen Gründen ist eine Auszahlung mit DaoPay nicht möglich. Aus dem Grund wird das Casino die Überweisung nutzen und damit die Auszahlung vornehmen. Denn es ist so, dass Auszahlungen immer nur mit den Zahlungsmitteln vorgenommen werden können, die der Spieler im Vorfeld schon mindestens einmal für eine Einzahlung verwendet hat. Damit soll der Geldwäsche vorgebeugt werden.

Hast du im Vorfeld schon einmal eine Einzahlung mit einem anderen Zahlungsmittel vorgenommen, dann kannst du die Auszahlung auch damit vornehmen. Nur wenn du bislang keine anderen Zahlungsmittel verwendet hast, gilt das oben Gesagte und die Auszahlung wird per Banküberweisung vorgenommen. Bei der Auszahlung musst du dich zudem mit einem Ausweisdokument identifizieren, wenn du dies nicht schon vorher durchgeführt hast.

Wer steckt hinter DaoPay?

DaoPay ist ein Zahldienst, der ursprünglich aus einer kostenpflichtigen Rufnummer entstanden ist. Hinter dem Dienstleister steckt die DaoTec. Ltd. mit Sitz in London. Das Unternehmen ist eigentlich ein Telekommunikationsanbieter, daher liegt nahe, dass die Zahlungen über die Telefonrechnungen erfolgen.

DaoPay Casinos – Casinos, die DaoPay akzeptieren

Das Unternehmen legt einen großen Wert auf eine hohe Seriosität und sucht sich dementsprechend seine Geschäftspartner aus. Eine Zusammenarbeit mit schwarzen Schafen wird strikt abgelehnt. Es gibt zum Beispiel keine Abos.

Welche anderen Casinos akzeptieren DaoPay?

Aktuell gibt es noch kein Casino für deutschsprachige Kunden, das DaoPay akzeptiert. Einzahlungen bei Casinos können mit einigen einzigartigen Features durchgeführt werden, dadurch ist die Nutzung kinderleicht und es handelt sich um eine sehr sichere Methode, um eine Einzahlung vorzunehmen.

Wahlweise können die Transaktionen durchgeführt werden per SMS oder Telefonanruf. Wer sein Casino Konto aufladen möchte, schickt entweder eine SMS oder ruft an. Die Belastung erfolgt dann über die Telefonrechnung. Dadurch, dass keinerlei persönliche Daten erfasst werden und auch keine Bankdaten, verspricht das Zahlungsmittel eine hervorragende Sicherheit.

Im Moment gibt es noch keine DaoPay Casinos. Denn noch immer ist es so, dass manche Casinos nur sehr wenige Transfermethoden akzeptieren, wie zum Beispiel ein paar Kreditkarten und eWallets. Es ist aber davon auszugehen, dass in naher Zukunft auch DaoPay von den Casinos angeboten werden wird, um Einzahlungen zu leisten. Denn schließlich ist das Smartphone heute aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und ständig im Gebrauch.

Sind Ein- und Auszahlungen generell in einem online Casino sicher?

Casinos werden regelmäßig von Regulierungsbehörden überprüft. Das sind diejenigen Behörden, die die Glücksspiellizenz ausgegeben haben. Diese wird von den meisten Anbietern transparent im Fußbereich der Webseite mit der entsprechenden Lizenznummer veröffentlicht. Diese Lizenzgeber überprüfen die Casinos regelmäßig, dazu gehört es auch zu prüfen, ob Einzahlungen und Auszahlungen ordnungsgemäß durchgeführt werden. Sollte es hier einmal zu Unterschlagungen oder zu Betrug kommen, dann würde dies sofort den Entzug der Glücksspiellizenz bedeuten.

Ein weiteres Indiz dafür, dass Zahlungen in einem online Casino sicher sind, ist die Tatsache, dass es sich kein Zahlungsdienstleister erlauben kann mit einem schwarzen Schaf der Glücksspielbranche zusammenzuarbeiten. Das bedeutet, dass auch diese Zahlungssysteme zunächst einmal prüfen, ob das Casino sicher ist, bevor eine Zusammenarbeit erfolgt.

Vor allem bei Anbietern, die schon länger auf dem Markt sind, ist ebenfalls von sicheren Zahlungen auszugehen. Schließlich würden sich ansonsten betroffene Kunden im Internet öffentlich äußern und über ihre Probleme berichten.

Welche alternativen Zahlungsmethoden gibt es zu DaoPay?

Eine gute Zahlungsmethode, die alternativ angewendet werden kann, ist PayPal. Denn auch hier erfährt das Casino keinerlei Bankdaten oder Daten von einer Kreditkarte. Denn die Zahlungen werden ebenfalls anonym durchgeführt, da sich der Spieler nicht mit einer Kontonummer identifiziert, sondern mit einer E-Mail-Adresse.

PayPal gilt als sehr sicher und war jahrelang ein Tochterunternehmen von eBay. Besonders bekannt wurde PayPal mit seiner Versicherung: wer eine bezahlte Dienstleistung nicht erhalten hat oder eine bestellte Ware, konnte dafür einen Fall eröffnen und hat sein Geld zurückerhalten. PayPal Zahlungen werden sehr schnell durchgeführt und der Vorteil ist, dass mit PayPal auch eine Auszahlung beantragt werden kann. Casinos wie 888Casino, EuroGrand oder DrückGlück akzeptieren Zahlungen per PayPal.

DaoPay Casinos – Casinos, die DaoPay akzeptieren