Schreibe für uns  

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

52%
Bis zu 50 Freispiele
  • In Deutschland verfügbar
  • Gegründet 2017
  • Lizenzen aus UK
  • Lizenz aus Gibraltar
Bis zu 50 Freispiele
  • UK Gambling Commission-Lizenz
  • Schnellste Auszahlung per Überweisung – bis zu 3 Werktage
  • Standard-Verifizierung
  • 24/7 Support
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • VIP-Programm
Positiv
  • Große Slot-Auswahl
  • Einfaches Handling
  • Viele Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit dem Support
Negativ
  • Wenig Einzahlungsmethoden
  • Unnötig komplizierter Auszahlungsprozess
  • Ausbaufähiger Spielerschutz

Allgemeine Infos & Registrierung

Das Seven Cherries Casino wurde im Sommer 2017 gegründet und zählt damit zu den jüngeren Anbietern. Betrieben wird Seven Cherries von Nektan (Nektan Ltd), ein an der Börse in London notiertes Unternehmen mit Sitz in Gibraltar und weltweit mit großen Casino-Anbietern zusammenarbeitet. Ob und inwiefern es der Anbieter schafft, euch ein möglichst tolles Erlebnis im Online Casino zu bieten, zeigen euch meine Seven Cherries Erfahrungen im nachfolgenden, ausführlichen Seven Cherries Casino Test.

Registrierung

Um bei SevenCherries dabei sein zu können, müsst ihr euch zunächst registrieren. Die Registrierung sollte dabei weder für geübte Spieler noch für Anfänger ein Problem darstellen. Im Gegenteil ist es sogar so, dass die Registrierung bereits mit einem Aufwand von nur wenigen Minuten zu bewerkstelligen ist. Es gilt ein paar simple Schritte zu berücksichtigen.

Casinoangebot

6/10
Positiv
  • Über 500 verschiedene Spielautomaten
  • Bekannte Spiele von großen Softwareentwicklern
  • Angabe von RTP-Werten
Negativ
  • Keine progressiven Jackpots
  • Kein Angebot für Highroller im Live Casino
  • -

Das Angebot an Spielen im Seven Cherries Casino kann sich sehen lassen. Besonders Fans von Slot Machines kommen hier auf ihre Kosten. Es stehen allerdings auch einige Tischspiele und ein vom schwedischen Entwickler NetEnt betriebenes Live Casino zur Verfügung. Hinzu kommen ein paar außergewöhnliche Spiele wie Scratch Cards und Bingo.

Slots

Seven Cherries selbst macht keine Angaben darüber, wie viele Slots angeboten werden. Ein Blick auf die gesamte Spielauswahl verrät allerdings, dass Kunden aus Deutschland eine Auswahl an über 500 verschiedenen Spielautomaten zur Verfügung gestellt wird.

Zu den beliebtesten Spielen gehören:

  • NetEnts Starburst mit einer Auszahlungsquote (RTP-Wert) von 96,09%
  • Yggdrasils Vikings Go Berzerk mit einem RTP-Wert von 96,1%
  • Big Time Gamings Bonanza mit glatten 96% RTP
  • Microgamings Immortal Romance mit einer Auszahlungsquote von 96,86%
  • Nektans Eigenproduktion Plucky Pirates mit einem RTP-Wert von 96,11%

Allein die Auswahl der beliebten Spiele im Seven Cherries Casino zeigt, welche Vielfalt hier geboten wird. Hier werden Slots und andere Spiele von NetEnt, Microgaming, Yggdrasil und einigen weiteren Entwicklern angeboten. Wer gerne auf die Jagd nach einem progressiven Jackpot geht, schaut bei Seven Cherries allerdings in die Röhre. Obwohl Slots von Anbietern, die Spiele mit progressiven Jackpots anbieten, zur Verfügung stehen, wurden diese nicht ins Portfolio des Online-Casinos aufgenommen. Ein möglicher Grund für diese Entscheidung wird im Verlauf des Seven Cherries Casino Tests noch genauer beleuchtet.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Live Casino

Das Live Casino bei Seven Cherries wird vom schwedischen Slot-Giganten NetEnt betrieben und beinhaltet eine relativ überschaubare Auswahl an Spielen. Denn Kunden haben hier lediglich die Wahl zwischen Roulette und Black Jack, jeweils in einigen Varianten.

Highroller werden in diesem Live Casino außerdem nicht bedient. Denn für alle Black Jack Varianten gilt ein Einsatzlimit von maximal 500 Euro. Beim Roulette können immerhin bis zu 2.000 Euro gesetzt werden, wobei dieses Limit ein wenig irreführend ist. Denn um das Limit auszuschöpfen, muss auf ausnahmslos alle Möglichkeiten gleichzeitig mit dem jeweils maximal erlaubten Einsatz gewettet werden. Die Roulette Spiele im NetEnt Live Casino sind so aufgebaut, dass mit einer Einzelwette ein Gewinn von 360 Euro nicht überschritten werden kann. Anfänger hingegen dürfen bereits ab 0,50 Euro Einsatz beim Roulette und 5 Euro Mindesteinsatz beim Black Jack mitspielen.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Bonus

4/10
Positiv
  • 25 Freispiele auf Starburst bei Ersteinzahlung
  • -
Negativ
  • Lediglich Freispiele als Willkommensbonus
  • Keine Bonusaktionen für Bestandskunden

Auch im Seven Cherries Casino erhalten Neukunden einen Willkommensbonus. Der Seven Cherries Casino Bonus fällt im Vergleich zu anderen Online Casinos allerdings sehr mager aus. Für die erste Einzahlung gewährt das Casino bei Eingabe des Bonuscodes CHERRIES 25 Freispiele auf Starburst, die jeweils einen Wert von 0,10 Euro haben. Für die zweite Einzahlung erhaltet ihr ebenfalls einen Bonus. Wenig einfallsreich, denn dieser zweite Bonus beinhaltet ebenfalls 25 Freispiele mit je 0,10 Euro Wert auf Starburst, die durch die Eingabe des Bonuscodes CHERRIES bei der Einzahlung gutgeschrieben werden.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Einen regulären Willkommensbonus mit prozentual auf die Einzahlung angerechnetem Bonusguthaben sowie Bonusaktionen für Bestandskunden gibt es im Seven Cherries Casino nicht. Unsere Seven Cherries Casino Erfahrungen zeigen, dass sich das Online-Casino besonders für Spieler eignet, die das Puristische mögen und auf Sonderaktionen und Boni ohnehin lieber verzichten.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Der Seven Cherries Casino Bonus:

  • Erste Einzahlung von mindestens 10 €: 25 Freispiele auf Starburst mit Bonuscode CHERRIES
  • Zweite Einzahlung von mindestens 10 €. 25 Freispiele auf Starburst mit Bonuscode CHERRIES
  • Umsatzanforderung 40 Mal Summe aus Bonus und Einzahlung
  • 7 Tage Zeit zum Erfüllen der Umsatzbedingungen

Für die Freispiele, die ihr bei euren ersten beiden Einzahlungen von jeweils mindestens 10 Euro erhaltet, gelten natürlich Umsatzbedingungen. Diese Bedingungen müssen erfüllt werden, damit sich das Bonusguthaben der Freispiele in Echtgeld verwandelt und für eine Auszahlung bereitsteht. In diesem Fall müssen sowohl der Einzahlungsbetrag als auch die Gewinne aus den Freispielen mindestens 40 Mal im Casino gesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist. Hierfür habt ihr maximal 7 Tage Zeit. Neben diesen doch recht hohen Umsatzanforderungen kommt noch ein weiterer Wermutstropfen im Bonusangebot des Seven Cherries Casino hinzu. Gelingt es euch, die Umsatzbedingungen zu erfüllen, wird nämlich nur maximal das Vierfache des Gewinns aus den Freispielen als Echtgeld gutgeschrieben. Neu registrierte Nutzer sollten sich deshalb vor der Inanspruchnahme des Bonusangebots genau überlegen, ob es wirklich sinnvoll ist, die Freispiele anzunehmen.

 BonusFree Spins
Angebot-2x 25 Freispiele für Einzahlungen
Umsatz-40x Bonus+Einzahlung
Zeitlimit-7 Tage
Max. Gewinn-4-Fache des Gewinns
Min. Einzahlung-10 €
Spielart Umsatz--
Max. Einsatz--

Seriosität & Sicherheit

7/10
Positiv
  • Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung der Seite
  • Glücksspiellizenz der UK Gambling Commission sowie der Regierung aus Gibraltar
Negativ
  • Keine Möglichkeit von Verlustlimits oder Selbstsperrungen für Spieler
  • Einlagensicherung lediglich "mittel"

Bedenken hinsichtlich der Sicherheit im Seven Cherries Casino braucht ihr nicht zu haben. Die Seite arbeitet mit den aktuellsten SSL-Verschlüsselungen, um die Sicherheit aller Daten zu gewährleisten. Wie bereits erwähnt, wird das Seven Cherries Casino von Nektan betrieben. Dieses Unternehmen ist börsennotiert, was wiederum ein Garant für die Seriosität und Sicherheit des Casinos ist.

Das Online-Casino verfügt über zwei verschiedene Lizenzen. Für Spieler aus Großbritannien gilt die Glücksspiellizenz der UK Gambling Commission, für deutsche Spieler hingegen die Lizenz der Regierung von Gibraltar. Letztere ist in aller Regel ein wenger gutes Zeichen, da das Casino allerdings auch über eine UK Lizenz verfügt und diese einen ausgezeichneten Ruf genießt, müsst ihr euch dennoch keinerlei Sorgen machen.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Im Zusammenhang mit den Lizenzen des Seven Cherries Casinos sollte aber dennoch ein Punkt erwähnt werden, der euch in diesem Casino zwangsläufig auffällt. Wer bei Seven Cherries einzahlen möchte oder zum ersten Mal ein Spiel öffnet, wird darauf hingewiesen, dass die Einlagensicherung des Casinos als „mittel“ eingestuft wurde. Das klingt nicht besonders vertrauenerweckend, ist aber kein Grund zur Beunruhigung. Im Grunde bedeutet diese Nachricht nur, dass im Falle einer Insolvenz des Casinos, was angesichts des Betreibers mehr als unwahrscheinlich ist, die Einlagen auf den Konten der Kunden unter Umständen nicht ausgezahlt werden können. Diese von der UK Gambling Commission als mittel eingestufte Sicherung des Guthabens könnte zudem der Grund sein, warum das Casino darauf verzichtet, Jackpot-Slots zu offerieren.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Ein weiteres Kriterium im Bereich Seriosität und Sicherheit, das gleichzeitig viel über das Casino aussagt, ist der Spielerschutz. Vorbildliche Online Casinos richten hierfür einen eigenen Bereich innerhalb des Spielerkontos ein, in welchem Einsatz- und Verlustlimits, Selbstsperren und weitere Limits eingestellt werden können. Im Seven Cherries Casino habt ihr lediglich die Möglichkeit, ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Einzahlungslimit festzulegen. Die Option, Verlustlimits festzulegen oder Selbstsperren zu veranlassen ist nicht vorhanden. Hier besteht dringend Nachholbedarf im Sinne des Spielerschutzes.

Service & Support

8/10
Positiv
  • Support ist per Live-Chat, Hotline oder E-Mail zu erreichen
  • E-Mail-Anfragen werden auf Deutsch beantwortet
  • Gutes und umfangreiches FAQ
Negativ
  • Hotline nur in englischer Sprache verfügbar
  • Teilweise uninformierte Antworten im Live-Chat
  • -

Meine Seven Cherries Casino Erfahrungen sind in puncto Support eher durchwachsen. Lobenswert ist in jedem Fall, dass alle wichtigen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst zur Verfügung stehen. Ihr habt die Wahl, euch telefonisch (unter +44 2031961768), im Live-Chat oder per Mail an sevencherries.support@nektan.com mit dem Support in Verbindung zu setzen. Die Erreichbarkeit des Supports ist zufriedenstellend, aber ausbaufähig. Sowohl per Telefon als auch im Live-Chat stehen die Mitarbeiter des Kundendienstes täglich von 08:00 Uhr bis 00:00 Uhr zur Verfügung. Bei telefonischen Anfragen solltet ihr beachten, dass diese Art des Supports nur in englischer Sprache stattfinden kann. Im Live-Chat wird mit einem, wie ich finde, durchaus passablen Übersetzungsprogramm gearbeitet. Anfragen per Mail werden ebenfalls auf Deutsch beantwortet, wobei hier Wartezeiten von einigen Stunden bis hin zu einem Tag in Kauf genommen werden müssen.

Was die Freundlichkeit der Supportmitarbeiter betrifft, so gibt es im Seven Cherries Casino nichts zu bemängeln. Leider kann das von der Kompetenz der Mitarbeiter nicht behauptet werden. Selbst verhältnismäßig unkomplizierte und einfache Fragen konnten des Öfteren nicht beantwortet werden oder es wird mit einer vorgefertigten Standardantwort reagiert. Wichtige Anfragen solltet ihr deshalb immer per Mail einreichen. Für kleinere und einfache Anliegen steht außerdem ein wirklich umfangreich gestaltetes FAQ bereit, das viele Fragen bereits vor der Kontaktaufnahme beantworten kann.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

 DetailsAntwortzeitVerfügbarQualität
Live ChatButton unten rechts30 Sekunden08:00-00:002/5
E-Mailsevencherries.support@nektan.com2 Stunden08:00-00:004/5
Hotline----
Sonstige----

Einzahlungen & Auszahlungen

4/10
Positiv
  • Einzahlungen auf vier verschiedenen Wegen möglich
Negativ
  • Keine Zahlungen per SOFORT, Trustly oder Zimpler für deutsche Kunden
  • Kompliziertes Prozedere bei Auszahlungen

Das Seven Cherries Casino bietet seinen Spielern nur eine sehr kleine Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten an. Ihr habt bei der Einzahlung die Wahl zwischen Kreditkarte, Neteller, Skrill und Paysafecard. Auf der Seite des Casinos werden zwar weit mehr Zahlungsoptionen beworben, doch Methoden wie SOFORT, Trustly oder Zimpler stehen deutschen Kunden leider nicht mehr zur Verfügung. Die Begründung des Casinos, warum diese beliebten und vor allen Dingen überaus sicheren Zahlungsmethoden nicht mehr angeboten werden, ist eine Änderung der Geschäftsbedingungen. Für alle zur Verfügung stehenden Einzahlungsoptionen gilt ein Mindesteinzahlungsbetrag von 10 Euro. Auch der maximale Einzahlungsbetrag ist bei allen Methoden identisch und beläuft sich auf 10.000 Euro.

Die Einzahlungsmethoden im Seven Cherries Casino:

  • Kreditkarte (Visa oder Master Card): Minimum 10 €, maximal 10.000 €
  • Paysafecard: Minimum 10 €, maximal 10.000 €
  • Neteller: Minimum 10 €, maximal 10.000 €
  • Skrill / Skrill 1-Tap: Minimum 10 €, maximal 10.000 €

Während die Einzahlungen in diesem Online Casino schnell und reibungslos funktionieren, gab es bei den Auszahlungen, zumindest zum Zeitpunkt unseres Tests, große Schwierigkeiten. Denn anders als in den meisten Online Casinos üblich, werden Auszahlungen im Seven Cherries nicht über dieselbe Zahlungsmethode ausgeführt, die auch für die Einzahlung verwendet wurde. Stattdessen musste ich recht aktiv werden. Ab einem Betrag von 20 Euro ist eine Auszahlung im Seven Cherries Casino möglich.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Damit die Auszahlung erfolgen kann, ist es notwendig, eine Mail an den Support des Casinos zu schicken. In dieser Mail müssen dann einige Daten angegeben werden, damit die Auszahlungsanfrage bearbeitet und durchgeführt wird:

  • Der Name der Bank
  • Der Name des Kontoinhabers
  • Die Kontonummer
  • IBAN und BIC
  • Der gewünschte Auszahlungsbetrag

Ihr könnt zudem maximal 2.000 Euro pro Tag von eurem Casino-Konto abheben. Da im Seven Cherries Casino ohnehin keine Jackpots gewonnen werden können, ist dieser Betrag im Allgemeinen angemessen. Die Auszahlungsdauer beträgt bis zu acht Werktagen. Bevor ihr eine Auszahlung anfordert, ist es ratsam, den Verifizierungsprozess zu durchlaufen, um Verzögerungen bei der Auszahlung vorzubeugen. Der sogenannte KYC-Prozess wird in allen Online Casinos irgendwann notwendig, spätestens wenn eine (kumulierte) Auszahlung von 2.300 Euro angefordert wird.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Für eine erfolgreiche Kontoverifizierung müssen einige Dokumente, ebenfalls an den Support, gesendet werden. Dazu gehört zum einen eine Kopie der Vorder- und Rückseite des Personalausweises oder wahlweise Führerscheins, eine Fotografie der Rechnung eines Versorgers (beispielsweise Strom oder Wasser) oder die eines Kontoauszuges und bei Einzahlungen mit Kreditkarte oder via E-Wallet ein Foto der Kreditkarte beziehungsweise ein Screenshot des Nutzerkontos, in dem die persönlichen Daten wie Name und Anschrift sichtbar sind. Da der Verifizierungsprozess im Seven Cherries Casino mehrere Werktage in Anspruch nehmen kann, ist es sinnvoll, die notwendigen Dokumente direkt nach der Anmeldung respektive Einzahlung im Casino hochzuladen. Gebühren fallen weder bei Ein- noch bei Auszahlungen an.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Meine Erfahrungen mit der Einzahlung und Auszahlung

Damit ich den Anbieter tatsächlich auch Herz und Nieren testen kann, hatte ich mir für meinen Test vorgenommen, drei Ein- und Auszahlung zu tätigen. Einmal über Paysafecard, einmal mit dem E-Wallet Skrill und einmal via Kreditkarte. Die Einzahlung läuft bei Seven Cherries ebenso wie bei den baugleichen anderen Nektan-Casinos ab und wird über den prominenten Button „Einzahlung“ angestoßen. Dort habe ich dann erst Paysafecard und später Mastercard gewählt. Beide Male habe ich je 20 Euro eingezahlt und in beiden Fällen lief die Einzahlung erwartungsgemäß schnell ab. Innerhalb weniger Sekunden hatte ich die Zahlung verifiziert und durchgeführt.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Zur Verifizierung habe ich dann meinen Personalausweis und eine Stromrechnung hochgeladen. Allerdings kam nie eine Bestätigung. Nach 3 Tagen stand aber in meinem Account, dass meine Daten „verified“ wurden. Einen Spin bei Starburst habe ich ebenfalls vor der ersten Auszahlung machen müssen. 10 Cent verloren, also noch 39,90 Euro übrig.

Als es um die Auszahlung der Summe ging, wurde es dann aber etwas umständlich. Eine Rückzahlung auf die Kreditkarte war nicht möglich, da ein Teil mit Paysafecard eingezahlt wurde und deshalb nur die Überweisung auf mein Bankkonto zur Auswahl stand. Auf Nachfrage beim Kundenservice hieß es, diese würde über Trustly ablaufen, allerdings konnte ich keine direkte Verbindung zu Trustly nutzen. Stattdessen musste ich eine E-Mail an sevencherries.support@nektan.com schicken, in der ich meinen Banknamen, Kontoinhaber, IBAN und BIC, sowie den Betrag angeben musste. Das habe ich getan.

Meine nächste Nachfrage beim Kundendienst nach dem Status der Auszahlung sorgte für noch mehr Verwirrung: es hieß, meine Auszahlung müsse doch online im Account veranlasst werden – was nicht möglich ist. Der Mitarbeiter musste dann einen Kollegen fragen und antwortete dann, dass ich auch noch einen Screenshot eines Kontoauszugs hochladen müsse, um zu bestätigen, dass es mein Konto sei. Auch das habe ich dann gemacht. Danach bestand er weiterhin darauf, dass ich in meinem Konto die Auszahlung anstoßen müsse. An der entsprechenden Stelle gibt es aber nur die Info, welche Bank-Daten ich per Mail an den Support schicken soll. Der Mitarbeiter war sichtlich überfordert und bat mich, ihm einen Screenshot davon per Mail zu schicken. Habe ich ebenfalls gemacht. Leider habe ich bisher keine Antwort bekommen und auch noch kein Geld zurück auf meinem Konto. Ich warte also noch auf 39,90 Euro von Seven Cherries.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

 

VIP & Treueprogramm

1/10

Wenn ihr es gewohnt seid, für eure Casino-Treue und regelmäßiges Spielen belohnt zu werden, werdet ihr bei Seven Cherries enttäuscht. Kundentreue wird hier nicht belohnt. Es scheint von Seiten des Casinos außerdem kein Interesse daran zu bestehen, Bestandskunden zu halten, denn Bonusaktionen für ebendiese werden ebenfalls nicht angeboten. Insgesamt ist das Seven Cherries Casino eben für Spieler konzipiert, die grundsätzlich nur mit ihrem eigenen Geld spielen wollen und sich nichts aus Boni und Aktionen machen.

Mindesteinsatz & Limits

6/10
Positiv
  • Anfängerfreundlichkeit durch geringe Mindesteinsätze bei einigen Spielen
  • -
Negativ
  • Keine Übersicht zu einzelnen Einsatzlimits
  • Kaum Möglichkeiten für High Roller

Wenn ihr euch über die möglichen Einsätze in den einzelnen auf der Seite angebotenen Spielen informieren wollt, müsst ihr das jeweilige Spiel zunächst öffnen. Es ist ein bisschen schade, dass Seven Cherries selbst keine Informationen zu den Spielen bereitstellt und ihr diese selbst innerhalb der jeweiligen Slots und Tischspiele selbst suchen müsst.

Die Mindesteinsätze variieren von Spiel zu Spiel und beginnen meist bei wenigen Cent. Je nach Spiel können pro Runde ein paar bis hin zu mehreren hundert Euro gesetzt werden. Genauere Informationen zu den Einsatzlimits einzelner Slots müssen Spieler allerdings dem jeweiligen Automaten entnehmen.

Normalerweise liegen die Limits in Live Casino im Vergleich zum Rest der Spiele deutlich höher. Das ist bei Seven Cherries jedoch nicht der Fall. Für die Roulette-Varianten des NetEnt Live Casinos wird zwar jeweils ein Limit von maximal 2.000 Euro angegeben, das ist allerdings etwas irreführend. Die Wettmöglichkeiten sind hier so gestaltet, dass ihr bei einer Einzelwette maximal 360 Euro gewinnen könnt. Das bedeutet auch, dass eine Wette auf eine einzelne Zahl einen Einsatz von gerade einmal 10 Euro nicht überschreiten darf. An den Blackjack Tischen dürfen zumindest 500 Euro pro Spiel gesetzt werden. Dennoch werden Highroller im Seven Cherries Casino sicherlich nicht vollkommen glücklich.

Optik & Design

6/10
Positiv
  • Übersichtlicher Aufbau und schnelles Navigieren
  • Gute Übersetzung ins Deutsche
Negativ
  • Ausbaufähige Suchfunktion
  • Probleme beim Laden der Seite

Das Seven Cherries Casino ist sehr übersichtlich aufgebaut. Auch Anfänger können sich hier dank der verschiedenen Reiter für die unterschiedlichen Spiele und den im oberen Bereich der Seite angebrachten Kontobereich gut zurechtfinden. Dieser Kontobereich ist ebenfalls übersichtlich gestaltet und ermöglicht ein einfaches Navigieren.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Eine Suchfunktion ist zwar vorhanden, aber sehr ausbaufähig. Hier kann nur sehr gezielt nach Spielen gesucht werden, deren Namen bekannt sind. Es fehlt die Möglichkeit, die Vielzahl der angebotenen Slots nach Kategorien wie Anbieter, Bonusfunktion, Linienanzahl und weiteren Kriterien filtern zu lassen. Außerdem scheint es gelegentliche Probleme mit der Seite zu geben, da hin und wieder einzelne Reiter verschwinden. In diesem Fall müsst ihr eure Cookies löschen, die Seite neu laden und euch neu anmelden.

Immerhin wurde die Seite komplett ins Deutsche übersetzt – und das wirklich zufriedenstellend. Alternativ dazu könnt ihr die Seite auch in Englisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch und Italienisch anzeigen lassen.

Mobile App

7/10
Positiv
  • Optimale Nutzung auch bei mobiler Ansicht
Negativ
  • Keine eigene App verfügbar

Das Seven Cherries Casino kann nicht nur vom PC aufgerufen werden, sondern steht auch in einer mobilen Variante für Smartphones und Tablets bereit. Die Designs der beiden Varianten, Desktop und Mobile, unterscheiden sich nur marginal, was dafür sorgt, dass das Seven Cherries von Smartphones aus nicht optimal nutzbar ist.

Es sind jedoch alle Funktionen des Casinos auch auf der mobilen Seite nutzbar. Ihr könnt also auch unterwegs Ein- und Auszahlungen vornehmen, euch mit dem Support in Verbindung setzen und natürlich spielen. Eine eigene App bietet das Seven Cherries Casino weder für iOS- noch für Android-Nutzer an. Wer das Angebot des Online-Casinos also von seinem Smartphone aus nutzen möchte, muss das über den mobilen Browser des Geräts tun.

Seven Cherries Casino – Erfahrungen & Testbericht 2020

Weitere Angebote

3/10
Positiv
  • Bingo, Rubbellose und Lottospiele verfügbar
Negativ
  • Lediglich geringe Auswahl an anderen Spielen

Das Angebot des Seven Cherries Casinos umfasst in erster Linie Slots und Tischspiele sowie das bereits erwähnte Live Casino von NetEnt. Darüber hinaus steht eine kleine Auswahl „anderer Spiele“ zur Verfügung, die unter anderem ein Bingo-Spiel, vier Rubbellose und zwei Lotto-Spiele beinhaltet. Einen Sportwettenbereich bietet Seven Cherries nicht an. Besonders vielseitig ist das Online Casino in Bezug auf die Spielauswahl also nicht. Dafür gibt es aber ein breites Spektrum an Spielautomaten sowie einige Tischspiele.

Gesamtbewertung

52%
Meine Seven Cherries Erfahrungen zeigen, dass es sich hier um ein solides, wenn auch in vielen Punkten ausbaufähiges Online Casino handelt. Die Lizenzen des Casinos und der Börsengang des dahinterstehenden Unternehmens machen deutlich, dass an der Sicherheit und der Seriosität von Seven Cherries nicht gezweifelt werden muss. Das Angebot an Slots kann sich wirklich sehen lassen und auch das Live Casino ist zumindest in Ordnung. Die größten Kritikpunkte im Seven Cherries Casino sind die wenigen Einzahlungsmethoden und die in diesem Zusammenhang stehende, unvorteilhafte Auszahlungsprozedur, die teils mangelnde Kompetenz des Supports und das sehr kleine Willkommensangebot. Das Seven Cherries Casino eignet sich vor allen Dingen für Spieler, die am liebsten ohne Bonus spielen und sich selbst nicht als Highroller betrachten. Für absolute Casino-Neulinge ist Seven Cherries allerdings nicht besonders gut geeignet.

Verantwortungsbewusst Spielen

over18 Logo

Onlinespielcasino.de unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel. Wenn Du Beratung zum Thema Spielsuchtprävention suchst, empfehlen wir Dir den Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Glücksspiel für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten ist.

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später