Es gibt ebenso viele Geschichten von großen Jackpots im Casino wie auch Zweifler daran, dass es tatsächlich möglich ist, das Casino als Gewinner zu verlassen. Dass ihr im Online-Casino gewinnen könnt, ist eindeutig. Sofern ihr bei seriösen Casinos spielt. Der Weg zum großen Gewinn kann aber auch sehr weit und anstrengend sein. Wie ihr eure Chancen für einen Gewinn erhöht, lest ihr im folgenden Ratgeber.

Das Wichtigste zu im Casino gewinnen

Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.
  • Ihr fragt euch, ob ihr im Casino gewinnen könnt? Und wenn ja, welche Spiele und Taktik hier Sinn machen? Kein Problem! Dann seid ihr hier richtig!
  • Wir versorgen euch mit allen wichtigen Infos, damit ihr eure Gewinnchancen im Casino erhöhen könnt! Das fängt beim Bankroll-Management an, geht bei den Strategien weiter und hört bei unseren Expertentipps für die wichtigsten Spiele auf!
  • Damit ihr auch gleich das passende Casino, findet stellen wir euch für jedes Spiel eine passende Anbieterempfehlung zur Seite. Außerdem liefern wir euch die aktuell besten Casinos mit den höchsten Gewinnoptionen.
  • Wir erklären, wie ihr bei Slots gewinnen könnt und wie sich die einzelnen Automaten in ihren Gewinnchancen unterscheiden.
  • Wer zukünftig bei Blackjack oder Roulette gewinnen will, erhält von uns auch für diese Spiele Tipps zur Gewinnmaximierung.
  • Wir stellen aber auch die Exoten wie Craps oder Baccarat und die aktuell so beliebten Live-Spiele im Live-Casino hinsichtlich der Gewinnmaximierung vor!
  • Egal ob bei Slots, Roulette , Blackjack, Jackpot Slots, Live-Spielen oder Bingo/Lotto – wir helfen euch mit Tipps, Strategien und Taktiken, damit ihr im Casino gewinnen könnt!

US

Die besten Online Casinos auf dem Markt

1
  • 100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
  • Vielzahl an Preisen zu gewinnen
  • XXL-Spielportfolio für Slot- und Tischspielfans
2
  • Effektiver 200% bis 60€ Willkommensbonus
  • 20 Free Spins zusätzlich
  • Gigantische Anzahl an Slots
3
  • Top-Spiele mit hohen RTP-Werten
  • Für Neulinge & High Roller geeignet
  • Klassischer Willkommensbonus
4
  • Fantastisches Wheel of Rizk
  • Spannendes Levelsystem
  • Wheel of Rizk Gewinne ohne Umsatzbedingungen
5
  • Newcomer mit tollem Design
  • Attraktives Bonuspaket
  • Seriöser Anbieter mit vielen Spielen

Kann ich im Online-Casino sicher gewinnen?

Es ist sicherlich ein schöner Traum, mit einem Lottogewinn Millionär zu werden und dann ein sorgenfreies Leben zu führen. Einige Menschen versuchen diesen Traum im Casino zu realisieren. “Berufsspieler” heißt das Zauberwort. Doch wenn dies so einfach wäre, dann würde sicherlich jeder Casinogänger in Saus und Braus leben und die Spielbanken und Casinos wären pleite. Doch was bedeutet das für die Spieler?

Online vs. Offline: Online gibt es immer höhere RTPs!

Der mathematische Vorteil eines Spielanbieters lässt sich nicht wegrechnen, egal wie man die Gleichung dreht oder wendet. Der Kunde bleibt immer im Nachteil. Die Online-Casinos leben von ihrem Hausvorteil. Mit einer gewissen Cleverness, Fachwissen zu den einzelnen Games und natürlich dem entsprechenden Glück können Spieler jedoch durchaus den einen oder anderen Gewinn einfahren. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass Offline-Automaten z.B. immer eine wesentlich niedrigere Auszahlungsquote haben als Online-Slots. Daher bietet das Spielen in einem Online-Casino gegenüber dem Spielen in einer Offline-Spielothek immer einen entscheidenden Vorteil, wenn es darum geht, im Casino hoch zu gewinnen.

Die besten Gewinntipps für Online-Casinos: So steigert ihr eure Gewinnchancen

Im Grunde gibt es genau zwei Möglichkeiten, im Casino hoch zu gewinnen. Die eine wäre, dass es das Glück mit euch gut meint. Sprich, ihr spielt spontan einen Jackpot Slot und gewinnt den Millionen-Jackpot. Die andere Möglichkeit wäre zu versuchen, die eigenen Gewinnchancen zu erhöhen. Beim Glücksspiel ist es nämlich so, dass nicht jedes Spiel vollständig vom Glück bzw. Zufallsgenerator abhängt. Es gibt Glücksspiele, die durch Training, Strategie und Taktik beeinflusst werden können. Sprich, bei den Spielen könnt ihr eure Gewinnchancen erhöhen, um zukünftig im Casino hoch zu gewinnen. Ein erster wichtiger Schritt wäre, dass ihr euch über die einzelnen Spiele und die verfügbaren Gewinnoptionen informiert. Und genau hier setzt unser Ratgeber an.

Strategien für Gewinne im Online-Casino: Martingale, Verdoppelung oder persönliches System?

Ihr wollt im Online-Casino hoch gewinnen? Ohne eine passende Strategie braucht ihr es gar nicht erst zu versuchen, eure Gewinne im Online-Casino zu maximieren. Denn wenn ihr ohne Strategie spielt, sprechen wir über reines Glücksspiel. Ob ihr gewinnt oder verliert, hängt alleine von eurem persönlichen Glück ab bzw. vom Zufallsgenerator, der in den Glücksspielen arbeitet. Ihr müsst beim Thema „im Casino gewinnen” ein wenig differenzieren: Wenn im Netz dubiose Angebote versprechen, dass ihr mit ihrer Hilfe den Bankvorteil aushebeln oder immer hoch gewinnen könnt, handelt es sich garantiert um Betrug. Strategie bei Glücksspielen bedeutet vielmehr zu versuchen, den Glücksfaktor zu minimieren. Komplett eliminieren, sprich also dafür zu sorgen, immer hoch zu gewinnen, ist nicht möglich. Wobei das so auch nicht stimmt.

Speziell bei Spielen wie Roulette, wo, wenn wir mal die Null außen vor lassen, beim Setzen auf rot oder schwarz immer eine 50%-Gewinnchance besteht, kann man mit einer Setzstrategie sicher gewinnen. Hier gibt es zum einen die sogenannte Verdoppelungsstrategie. Bei der wird immer auf eine bestimmte Farbe gesetzt und bei verlorenem Einsatz der Einsatz verdoppelt. Am Ende gewinnen Spieler so sicher den Einsatz als Gewinn. Ähnlich, aber dafür nicht mit einer Verdoppelung, sondern einer Zahlenreihe, funktioniert das sogenannte Martingale-System. Auch hier fällt der Gewinn relativ niedrig aus. Gleichzeitig ist es so, dass es bei diesen Strategien passieren kann, dass Spieler an die Tischlimits stoßen.

Unter Tischlimits verstehen wir, dass Online-Casinos nur einen bestimmten Maximaleinsatz erlauben. Würde die Strategie jetzt verlangen, einen höheren Einsatz zu spielen, ginge diese nicht mehr auf. Daher lassen sich diese Strategien eigentlich nur mit sehr niedrigem Einsatzwerten spielen. Nur so kann man verhindern, dass man bei einer andauerndern Pechsträhne an das Tischlimit stößt. Gleichzeitig handelt es sich um ein sehr langweiliges Spiel. Theoretisch könne man dieses einem Affen beibringen.

Wie gewinne ich im Casino? So legt ihr eine persönliche Gewinnstrategie fest

Wenn ihr euch mit dem Thema beschäftigt, wie man im Casino gewinnt, dann ist das bereits der erste Schritt zur Gewinnstrategie. Ihr wollt nicht mehr nur dem Glück ausgeliefert sein, wenn ihr spielt, sondern versuchen, auch strategisch den Glücksfaktor zu minimieren. Dazu gehören jetzt verschiedene Punkte, die ihr nach und nach erfüllen müsst. Zum einen müsst ihr im Bereich der Glücksspiele und Strategien weiterbilden.

Den ersten Schritt habt ihr damit erfüllt, dass ihr angefangen habt, diesen Ratgeber zu lesen. Danach wäre es wichtig, dass ihr in der Lage seid, euer Guthaben sinnvoll einzusetzen. Dazu stellen wir euch jetzt zunächst das sogenannte Guthabenmanagement bzw. Bankroll-Management vor. Dieses bildet die Grundlage, um im Casino hoch gewinnen zu können.

Mit Bankroll-Management im Casino gewinnen: Nutzt das Profi-Tool für die Einsatzbestimmung

Bankroll-Management bedeutet, dass die Höhe eures zur Verfügung stehenden Guthabens bestimmt, wie hoch eure Tagesverluste ausfallen dürfen oder welche Einsatzhöhe ihr wählen solltet. Wir versuchen, das Ganze mal möglichst einfach anhand eines Beispiels erklären. Eine sinnvolle Regelung wäre hier die 5%-Regel. Maximal 5% des Gesamtguthabens solltet ihr als Einsatz verwenden. Wenn ihr 100 € besitzt, dürft ihr also maximal fünf Euro Einsatz pro Spiel verwenden. Gehen wir davon aus, ihr spielt 20 Runden an einem Automaten und euer Guthaben steigt dank Gewinne auf 140 €. Dann könnt ihr jetzt statt fünf Euro stolze sieben Euro Einsatz verwenden.

Gehen wir davon aus, ihr habt in den Spielen verloren und besitzt nur noch 80 € Gesamtguthaben. Dann dürft ihr ab jetzt maximal nur noch vier Euro Einsatz verwenden. In der Regel nutzen Spieler hier eine auf sie persönlich angepasste mathematische Formel. Wir haben eine relativ einfache Möglichkeit genutzt und immer 5% unseres Gesamtguthabens vor dem Spielen der Tageskapazität berechnet. Das ist ein erster Schritt, das eigene Guthaben sinnvoll einzuteilen, um zukünftig hoch zu gewinnen. Je höher euer Guthaben steigt, umso höhere Einsätze sind möglich und umso höhere Gewinne könnt ihr generieren.

Der nächste Schritt wäre eine Tagesverlustgrenze festzulegen. Hier könntet ihr zum Beispiel das Vierfache eures Tageseinsatzes als Tagesverlustgrenze nutzen. Bei fünf Euro Einsatz wären das 20 € Verlustgrenze. Sprich wenn ihr mit 100 € Einsatz beginnt und nur verliert, sodass nur noch 80 € auf dem Zähler stehen, ist für diesen Tag Schluss. Für eure Gewinne müsst ihr keine Gewinnobergrenze festlegen. Bei hohen Gewinnen gilt es vielmehr, seine Tagesaktivitäten zu beenden und jetzt nicht aufgrund des hohen Serotoninausstoßes das gewonnene Guthaben gleich wieder mit weiteren Einsätzen zu verlieren. Aber auch wie das geht, verraten wir euch in diesem Artikel.

Neue Slots mit progressiven Setzstrategien im Autospiel

Diese eben vorgestellte Art von Guthaben-Management findet ihr übrigens mittlerweile auch bei einigen neueren digitalen Automaten. So bieten diese eine progressive Setz-Strategie im Autospiel. Dabei legt ihr selbst einen prozentualen Wert oder eine andere Vorgabe fest, anhand welcher der Einsatz automatisch verändert werden soll. Der Automat berechnet dann bei jedem Dreh, je nachdem ob ihr gewonnen oder verloren habt, wie sich der Einsatz verändert, und passt den Einsatz für euch in jeder Runde an. Klingt interessant? Checkt mal die neueren Elk Studio Slots aus, die bieten alle diese „Wett-Strategien“ (Booster, Optimiser, Leveller oder Jumper). Wir können euch den Wild Toro Slot oder den The Lab empfehlen. Beide machen mega Spaß und bieten diese Setz-Taktik an.

Lust diese Setz-Taktik auszuprobieren?
Das recht junge Zulabet Casino liefert in Sachen Elk-Slots auf ganzer Linie ab und deckt fast deren komplettes Portfolio ab!
500 Euro Willkommensbonus
200 Freispiele
Rund 1.000 Slots
100% bis 500€

Das dürft ihr jetzt aber nicht mit eurem persönlichen Guthabenmanagement verwechseln. Wir sprechen in dem Fall eher über ein strategisches Setzverhalten. Beide Systeme ähneln sich aber von der Grundlage.

Hohe RTP vs. niedrige RTP bei Slots: Das müsst ihr beachten

Die Auszahlungsquote wird auf Englisch mit RTP abgekürzt. Auszahlungsquoten bei Automaten liegen meist zwischen 92 % und 98 %. In diesem kleinen Bereich von 5-6 Prozentpunkten differenzieren wir zwischen Automaten mit hoher Auszahlungsquote und Automaten mit niedriger Auszahlungsquote.

Automaten unterhalb der 96,5% bieten relativ selten Gewinne. Wenn Gewinne ausgespuckt werden, fallen diese Gewinne aber in der Regel hoch aus. Die Automaten jenseits der 96,5% fallen meist in die Kategorie Videospielslots. Hier gibt es eine Vielzahl an Bonusspieles und Extras. So hat der Spieler das Gefühl, dass fast bei jedem Dreh der Walzen ein Gewinn generiert wird. Dem ist auch so. Mit dem großen Unterschied, dass die Gewinne sehr niedrig ausfallen.

Beispiel 1: Es kann sein, dass ihr im Casino volles Risiko gehen müsst, weil ihr einen Bonus freispielt, der nicht an Umsatzbedingungen geknüpft ist und bei dem ihr möglichst hoch gewinnen müsst. Dann wäre das Spiel an einem Automaten mit niedrigen RTPs sinnvoll.
Beispiel 2: Bei einem klassischen Einzahlungsbonus, den ihr über einen längeren Zeitraum über das Generieren eines Bonusumsatzes freispielt, müsst ihr versuchen, risiko-arm zu spielen. Da wären jetzt die Automaten mit Auszahlungsquoten 96,5% aufwärts sinnvoll. An denen gewinnt ihr zwar nicht hoch, dafür regelmäßig. So schmälert sich euer Gesamtguthaben nur sehr langsam trotz andauernden Spiels.

Die besten Anbieter für Casinospiele mit höchsten Gewinnchancen

Nachdem wir euch jetzt mit einigen grundlegenden Infos rund um das Thema „im Casino hoch gewinnen” versorgt haben, gehen wir jetzt ins Detail. Wir gehen hier einen Schritt weiter als viele andere Vergleichsportale. Denn wir erklären euch bei jedem einzelnen Spiel, welche Strategie und Taktik sich lohnt. Und wir stellen euch ein paar Spieler in Videos vor, die bereits erfolgreich Gewinne in Casinos realisieren konnten!

Mit Slots im Casino gewinnen: Videospiel oder Puristen-Slot – was lohnt sich mehr?

Wir haben es in der Infobox eben bereits kurz angesprochen: Digitale Automaten oder auch Slots unterscheiden sich in zwei Kategorien. Hier wären zum einen die sogenannten Videospielslots. In der Regel besitzen sie eine Auszahlungsquote höher als 96,5 %. Unterschiedliche Zusatzspiele und Bonusfunktionen erweitern das gesamte Spiel. Ein gutes Beispiel für einen sogenannten Videospielslot mit einer Vielzahl an Bonusspielen ist Rocket Men. Bei so gut wie jedem zweiten Dreh der Walzen fallen kleine Gewinne. Demgegenüber stehen klassische Puristenslots.

Dabei sprechen wir über Automaten mit wenigen Walzen, wenigen Gewinnsymbolen und dem Verzicht auf Bonusspiele oder andere Extra-Funktionen. Spieler genießen hier den andauernden Spin der Walzen und wollen nicht durch kleine Gewinne unterbrochen werden. Wenn ein Gewinn fällt, fällt er hier tendenziell eher hoch aus. Aber Vorsicht: Wenn man sich das Ganze jetzt mal mathematisch anschaut, sprechen wir hier nur über minimale prozentuale Unterschiede.

Was waren die bis jetzt höchsten Gewinne bei digitalen Automaten?

Hier lässt sich keine pauschale Beurteilung treffen, da fast täglich ein neuer Glücksspieler die Gewinnsumme an digitalen Automaten knackt. Dazu müsste nun mal einen Blick in das Videoportal YouTube werfen. Glücksspielprofi Knossi bringt es hier regelmäßig auf fünfstellige Gewinne an seinen Lieblingsslots!

Wie kann man nun an Automaten strategisch vorgehen, um zukünftig hoch zu gewinnen? Es gibt Spieler, die hier ganz persönliche Taktiken nutzen. Die bestehen dann meistens aus dem Spielen an drei unterschiedlichen Automaten:
Einmal ein Automat mit relativ hoher Auszahlungsquote. An dem wird eine bestimmte Tageskapazität gespielt. Wenn es gut läuft und die Gewinne ausreichen, kaufen die Spieler dann an einem zweiten Automaten ein sogenanntes Bonusspiel. Automaten wie der sogenannte White Rabbit bieten euch die Möglichkeit, gegen das Zahlen eines erhöhten Einsatzes automatisch in das Bonusspiel zu wechseln. Ihr müsst dafür jetzt keine bestimmten Gewinnsymbole treffen, sondern bezahlt dafür. Mit Glück generiert dieses Bonusspiel dann noch mal einen ordentlichen Gewinn. Beim dritten Automaten kommt ein Automat ins Spiel, der viele Gewinnoptionen bietet. Wir empfehlen euch hier zum Beispiel, wenn ihr zu den Serienfans gehört, den Game of Thrones oder Narcos Slot. Das ist der sogenannte Back-up-Automat. Je nachdem welche Strategie ihr verfolgt, kommt dieser zum Einsatz.

Der Back-up-Automat könnte z.B. dann zum Einsatz kommen, wenn die Tagesgewinne einen bestimmten Wert übersteigen. Alternativ kann dieser Back-up-Automat aber auch dazu genutzt werden, wenn ihr zum Beispiel am Automaten mit den zahlreichen Bonusspielen eine Pechsträhne erlebt und nicht viel gewinnt, also um den zweiten Automaten mit dem Bonusspiel zu ersetzen. Dann spielt ihr die Tageskapazität an dem Automaten mit der erhöhten Linienzahl zu Ende.

Eine grundlegende Gewinnstrategie, mit der ihr höher gewinnt, gibt es nicht. Ihr müsst euch selbst ein System festlegen, das für euch persönlich funktioniert. Gleichzeitig sollte der Spielspaß nicht zu kurz kommen. Im Ratgeber zum Thema „Im Online-Casino Geld verdienen” verraten wir euch zum Beispiel, welche Strategie unsere Slot-begeisterten Redakteure verwenden. An dieser könnt ihr euch orientieren oder euch eine eigene aufbauen.

Risikospiele werden durch neue Bonusspiele ersetzt

Zur Anfangszeit der digitalen Automaten boten diese bei einem Gewinn die Möglichkeit, in ein Risikospiel zu wechseln. Spieler hatten hier die Chance, den Rundengewinn zu erhöhen oder bei Pech komplett zu verlieren. Diese Risikospiele fielen in der Regel relativ langweilig aus. Entweder man musste eine Risikoleiter erklimmen oder es eine Kartenfarbe vorhersagen. Alles nicht sehr zeitgemäß. Wer sich bereits ein wenig mit Digitalautomaten und auch Offline-Spielautomaten auskennt, der weiß, dass zum Beispiel der Spielehersteller Merkur bei fast jedem seiner Automaten die sogenannte Risikoleiter implementiert hatte. An den neueren Videospielslots, die viele Bonusspiele bieten, ersetzen die Bonusspiele im Grunde das Risikospiel. Und an diesen Automaten gibt es nicht mehr die Möglichkeit, nach jedem Gewinn den Gewinn erneut in einem Risikospiel zu setzen.

Genug der staubigen Theorie!
Ihr habt jetzt Lust, eure ganz persönliche Slot-Strategie auszuprobieren und so im Casino hoch zu gewinnen? Dann solltet ihr euch unbedingt mal das Angebot von Slots Million anschauen. Die liefern ein XXL-Slot-Portfolio unterschiedlichster Automaten und bieten euch so ein nahezu perfektes Umfeld, um auch mit Slots im Casino hohe Gewinne einzufahren.
Sehr Große Auswahl
Regelmäßige Bonusaktionen
Kostenloser Kundendienst
2 Boni bis 210€ & 180 Freispiele

Mit Jackpot Slots im Casino gewinnen: Täglich mitnehmen oder links liegen lassen?

An der Stelle jetzt ein wichtiger Hinweis: Bei digitalen Automaten gibt es noch eine dritte Kategorie. Das sind die sogenannten Jackpot-Automaten. Wir erklären das Ganze jetzt mal relativ einfach: Jeder Spieler, der an diesen Automaten spielt, füttert einen Gesamtjackpot. So kann sich an bestimmten Automaten der Jackpot auf einen zweistelligen Millionenbetrag belaufen.

Mit jedem Spin habt ihr die Chance, diesen Millionen-Gewinn zu erhalten. Wir sprechen aber über eine prozentuale Chance, die der ähnelt, einen Sechser im Lotto zu treffen. Trotzdem sollte euch das nicht davon abhalten, eine gewisse Tageskapazität an diesen Automaten zu spielen. Ist im Grunde das Gleiche wie mit dem Lottoschein: Den müsst ihr auch jede Woche abgeben. Andernfalls verzichtet ihr auf die Möglichkeit, zum Millionär zu werden.

Jackpot-Slots: Die höchsten Gewinne bei den Slots mit Millionen-Jackpots

2,50 Euro Einsatz und im Gegenzug knapp 3,4 Millionen reicher? Glaubt ihr nicht? Mit dem Jackpot-Slot Mega Fortune war das bei Casumo im März 2018 möglich.

Ein strategisches Spiel mit diesen Jackpot-Automaten ist nicht möglich. Ihr könntet hier folgendermaßen vorgehen: Wenn ihr strategisch an den digitalen Automaten spielt und ihr an einem Tag einen ordentlichen Gewinn eingefahren habt, dann nutzt ihr einen kleinen prozentualen Teil dieses Betrags, um am Jackpot-Automaten zu spielen. Aber auch wenn ihr an einem Tag nur Pech hattet und eure Gewinnstrategie nicht aufgegangen ist, verzichtet ihr an diesem Tag nicht darauf, an dem Jackpot-Automaten zu spielen.

Dafür legt ihr eine Mindestanzahl pro Tag fest. Zehn Spins mit Mindesteinsatz sind sicherlich ein sinnvolles Vorgehen, um zumindest rudimentär jeden Tag die Gewinnchance mitzunehmen, nie mehr arbeiten zu müssen. Und viel schneller und einfacher, als den Jackpot eines solchen Automaten zu knacken, geht das Gewinnen im Online-Casino nicht.

Die höchsten Jackpotgewinne an Slotautomaten

Die Chance, mit einem Dreh der Walzen Millionär zu werden und nie mehr arbeiten zu müssen, ist gar nicht so unwahrscheinlich. Fast alle sechs Monate wird einer der großen Millionen-Jackpots eines Automaten geknackt. Ein glücklicher Spieler freut sich dann über einen XXL-Gewinn. Danach wird der Jackpot durch Zahlung von Einsätzen wieder gefüttert. In der Regel dauert es ein paar Tage, bis dieser wieder einen ordentlichen Millionen-Wert erreicht. Der höchste jemals ausgezahlte Gewinn an einem solchen Jackpot-Automaten belief sich auf 13 Millionen. Der glückliche Gewinner aus Schweden sicherte sich den Gewinn mit einem Einsatz in Höhe von wenigen Euro.

Roulette: Der zeitlose Klassiker mit Strategie-Optionen

Wir haben es ja bereits kurz angesprochen: Wenn es ein Spiel gibt, bei dem ihr mit Strategie mehr gewinnen könnt, dann der zeitlose Klassiker Roulette. Egal ob als Tischspiel oder im Live-Casino. Es gibt kaum ein neues Online-Casino, das auf das Angebot des Spiels mit Rouletterad und Tableau verzichtet. Roulette gehört zu den wenigen Glücksspielen, das eine 50% Chance bietet.

Wenn ihr euch das Rouletterad mal genauer anschaut, besitzen die Zahlen im Wechsel die Farben Schwarz und Rot. Lediglich die Null besitzt eine grüne Farbe. Wenn ihr in einer Roulettevariante spielt, bei der beim Treffen der Null die Einsätze zurückgezahlt werden, spielt ihr an einem Glückspiel, das eine 50/50-Chance bietet. Und ein Spiel mit einer solchen Chance bietet immer die Möglichkeit, mit einer Setzstrategie sicher zu gewinnen. Die Gewinne fallen relativ niedrig aus, da ihr mit einem niedrigen Einsatz starten müsst, um nicht an die Tischlimits zu stoßen (Hier geht's zu unserem Ratgeber Tischspiele ohne Limit). Das gesamte strategische Spiel kann als eher langweilig bezeichnet werden. Bietet aber die Möglichkeit, sicher zu gewinnen. Weniger hoch zu gewinnen, dafür aber sicher zu gewinnen.

Profi-Tipp: Wenn ihr zum Beispiel zu den Spielern gehört, die in erster Linie strategisch an den digitalen Automaten spielen und eine wie die von uns vorgestellte Taktik betreiben, könntet ihr diese um das Roulettespiel mit einer Setzstrategie erweitern. Und zwar speziell an den Tagen, an denen ihr eine Pechsträhne erlebt. Gehen wir mal davon aus, ihr verliert kontinuierlich. Sprich, ihr habt heute schon 15 € eurer Tageskapazität von 20 € verspielt.

Ihr geht davon aus, dass ihr auch die restlichen fünf Euro verspielen werdet und hab schon gar keine Lust, dem Automaten dabei zuzuschauen. Dann könntet ihr jetzt die fünf Euro nehmen, und mit diesen Roulette spielen. Mit der Setzstrategie werdet ihr einen sicheren kleinen Gewinn generieren. Mit viel Aufwand könnt ihr zum Beispiel fünf Euro wieder reinspielen und so euren Tagesverlust minimieren.

Deutsches, französisches und amerikanisches Roulette

Die „Null“ ist der entscheidende Vorteil des Casinos. Da beim amerikanischen Roulette die „Null“ gleich zweimal vergeben ist, steigert sich der Hausvorteil. Die Auszahlungsrate liegt dann nur noch bei 94,74 Prozent. Die Bezeichnungen deutsch, französisch oder amerikanisch stehen aber auch dafür, in welcher Sprache die einzelnen Setzoptionen stehen. Wie an einem Roulettetisch die Null gewertet wird, erfahrt ihr bei einem Blick in die Paytable bzw. Spielanleitung des Tisches.

Blackjack – bis heute ein Garant für hohe Gewinne

Beim Kartenklassiker Blackjack ist der Vorteil auf Seiten des Casinos am geringsten. In Spielbanken liegen die Auszahlungsquoten bei über 98 Prozent. Strategisch kluge Spieler machen sich dieses geringe Minus zu Nutzen und setzen die Bank beim Spiel erfolgreich unter Druck. Komplett wegdiskutiert werden kann der Hausvorteil jedoch auch beim Blackjack nicht. Um beim Blackjack möglichst hoch gewinnen zu können, gibt es ebenfalls Strategien und Taktiken. Ihr müsst euch hier mit Themen wie den sogenannten Blackjack Tabellen auseinandersetzen. Dabei handelt es sich einfach ausgedrückt um strategische Vorgaben, bei welcher Kartenhand und gleichzeitig bei welcher Dealer-Hand ihr wie vorzugehen habt. Wenn ihr euch strikt an dieses System haltet, bietet es euch eine Möglichkeit, im Casino mit Blackjack tatsächlich hoch zu gewinnen. Entsprechend hohe Einsätze vorausgesetzt.

Kartenzählen beim Blackjack

Kartenzählen kommt als Methode insbesondere in Offline-Casinos zum Einsatz. Erfahrene Blackjack-Spieler sind in der Lage, durch eine passende Position am Tisch und regelmäßiges Passen ihrer Start-Hand den idealen Zeitpunkt abzuwarten, wann sich für sie ein hoher Einsatz lohnt. In Offline-Casinos werden diese Spieler aber von den Tischen entfernt, wenn das Casino mitbekommt, dass sie dem Kartenzählen nachgehen. Kartenzählen ist im Casino generell verboten. In Online-Casinos und insbesondere bei Live-Casinoangeboten ist Kartenzählen nicht mehr möglich. Die Kartendecks wechseln fast jede Runde. Es kommen zum Teil mehrere Decks gleichzeitig zum Einsatz.

Live-Spiele auf dem Vormarsch – Neuerscheinungen wie Dreamcatcher, Deal or No Deal, Monopoly & Football Studio

Aktuell erobern speziell im Live-Segment Neuerscheinungen von Evolution Gaming und Co. die Herzen deutscher Spieler. Zu diesen gehören das Glücksrad Dreamcatcher, Deal or No Deal, Monopoly Live oder auch das Football Studio. Die Spiele haben alle eine Gemeinsamkeit: Sie werden von einem Live Dealer betreut. In der Regel nehmen an diesen Spielen viele Glücksspieler zeitgleich teil. Es herrscht eine sehr spezielle Stimmung und Action. Solltet ihr unbedingt mal ausprobieren.

Ausprobieren ja, aber weniger, um hoch zu gewinnen: Denn mit strategischen Optionen sieht es hier sehr mau aus. Keines der Spiele bietet euch die Möglichkeit, mit einer 50/50-Option zu arbeiten und eine klassische Setzstrategie zu verwenden. Auf der anderen Seite sprechen wir über Spiele, bei denen es durchaus möglich ist, mit höheren Einsätzen zu arbeiten. Aber auch bei diesen Spielen würden wir vorschlagen, dass ihr damit lediglich eure Strategie erweitert und diese nicht als Grundlage einer Taktik verwendet.

Bonus-Rollover & Spielgewichtungen – das müsst ihr wissen

An der Stelle ein kurzer Hinweis: In Online-Casinos müsst ihr für das Freispielen eines Bonus Umsatzbedingungen erfüllen. In der Regel werden einzelne Spiele unterschiedlich gewichtet. Speziell die Spiele, bei denen ihr mit Strategie sicher gewinnen könnt, wie zum Beispiel Roulette, werden oft von den Umsatzbedingungen ausgeschlossen oder prozentual nur sehr niedrig gewichtet (meist zwischen 5 und 10%). Wenn ein Spiel eine solche prozentuale Gewichtung besitzt, eignet es sich nicht für die Erfüllung der Umsatzbedingungen. Nehmen wir als Beispiel eine 10%-Gewichtung. Setzt ihr einen Euro, erfüllt ihr damit zehn Cent der Umsatzbedingungen. Zum Vergleich: Wenn ihr an einem Automaten mit 100% Gewichtung einen Euro setzt, erfüllt ihr einen Euro der Umsatzbedingungen. Diese unterschiedlichen Gewichtungen hängen damit zusammen, wie sehr man durch Taktik oder Strategie bei den Spielen Einfluss nehmen kann. Jetzt gibt es hier aber eine große Ausnahme: Spezielle Live-Casino Bonusangebote, bei denen die Live-Spiele tatsächlich auch zu 100% gewichtet werden. Diese sind selten. Aber unsere Redakteure haben sie gefunden und stellen sie euch im Ratgeber zu den besten Live Casino Bonus Angeboten vor!

Baccarat – diesen Exoten meiden viele Spieler zu Unrecht

Habt ihr schon mal vom Glücksspiel Baccarat gehört? Nein? Dann geht es euch wie einer Vielzahl deutschsprachiger Glücksspieler. Bei dem Spiel handelt es sich um einen echten Exoten. Daher wird es auch nur von relativ wenigen Casinos angeboten. Das Glücksspiel besitzt speziell im asiatischen und chinesischen Raum maximale Beliebtheit. Man könnte von einer Kombination aus Roulette und Würfelspiel sprechen. Wenn ihr mit Baccarat hoch gewinnen wollt, müsst ihr das komplexe Regelwerk des Spiels verstehen. Danach versucht ihr euch mal an einer vereinfachten Version des Spiels.

Baccarat ist besonders im asiatischen Raum beliebt

Es gibt ein paar Glücksspiele, die speziell im deutschsprachigen Raum nicht so wirklich durch die Decke gehen. Zu denen gehört das eben vorgestellte Baccarat. Ganz anders im asiatischen Raum. Dort gehört das Spiel zu den beliebtesten Glücksspielen. Dass nur relativ wenige Glücksspieler das Spiel spielen, dient euch nicht als Vorteil, eher im Gegenteil: Ein geringes Spieleraufkommen bringt Casinos dazu, entsprechende Spiele nicht weiter zu mieten.

Craps – der US-Würfelspaß kann auch für hohe Gewinne sorgen

In den USA kennt jedes Kind das Würfelspiel Craps. Im deutschsprachigen Raum gehört der Würfelspaß in Online-Casinos eher zu den Exoten. Nicht viele deutschsprachige Glücksspieler setzen auf das Würfelspiel. Wir sprechen über ein reines Glücksspiel, bei dem es schwer wird, mit Taktik oder Strategie seine Gewinne zu erhöhen.

US-amerikanische Glücksritter lieben Craps

Das Würfelspiel erfreut sich in den USA auch so hoher Beliebtheit, da es seinen Ursprung in den amerikanischen Ghettos besitzt. Auf den Straßen vieler großer US-Städte gehört es nach wie vor zu den beliebten Freizeitbeschäftigungen junger Heranwachsender. Im deutschsprachigen Raum konnte sich das Würfelspiel bis heute nicht wirklich durchsetzen.

Lotto & Bingo – Lotto unbedingt mitnehmen und andere Zahlen als der Rest tippen! Bingo nur, wenn ihr Engländer seid!

Die besten Online Casinos auf dem MarktWenn wir über das Thema „im Casino gewinnen” sprechen, dann müssen wir an der Stelle auch ein paar Worte zu den Glücksspielen Lotto und Bingo loswerden. Lotto spielen und Geld gewinnen? Beim Lotto besteht die Möglichkeit, mit nur einem Schein und minimalem Einsatz Millionär zu werden. Die Chancen, einen Sechser im Lotto zu treffen und somit den Millionen Gewinn zu erhalten, bewegen sich jedoch in einem sehr niedrigen prozentualen Bereich. Aber es wäre natürlich falsch, nicht jede Woche zumindest einen Lottoschein abzugeben. Denn wenn ihr das nicht macht, verzichtet ihr auf die Möglichkeit, zum Millionär zu werden. Das ist so ähnlich wie mit den Jackpotautomaten, die wir euch bereits vorgestellt haben. Das Wichtigste ist, dass ihr in eurem Lottoschein Zahlen verwendet, die so von keinem anderen Tipper verwendet werden. Denn andernfalls teilt ihr euch euren Millionen-Gewinn mit anderen Spielern. Und das wollt ihr vermeiden.

Online-Bingo wird von deutschen Spielern eher gemieden. Das Glücksspiel erfreut sich in England hoher Beliebtheit. Da es beim Bingo keine so exorbitanten Gewinnoptionen gibt, ist dieses Spiel in Sachen „im Casino hoch gewinnen” eher nicht relevant.

Internationale Lotterien bieten dreistellige Millionengewinne

Und wenn wir schon beim Thema Lotto sind: Ihr solltet wissen, dass ihr online an viel mehr Lotterien teilnehmen könnt, als ihr das von eurer Offline-Lottoannahmestelle kennt. Die lokalen Lottoannahmestellen unterstützen in der Regel die deutschsprachige staatliche Lotterie 6 aus 49 und Ähnliches. Bei den Online-Angeboten könnte aber auch am amerikanischen Powerball oder anderen internationalen Lotterien teilnehmen. Die bieten euch dann wöchentlich dreistellige Millionengewinne und sind wesentlich lukrativer als die deutschen Angebote. Es ist sicherlich eine Überlegung, wenn ihr regelmäßig Lotto spielt, nicht zwingend die 6 aus 49 Lotterie zu wählen, sondern eine US-amerikanische Lotterie, bei der wöchentlich dreistelligen Beträgen ausgelost werden.

Fazit: Im Casino hoch gewinnen – mit unseren Tipps durchaus möglich!

Wenn ihr unseren Ratgeber bis hierhin aufmerksam gelesen habt, dann wisst ihr, dass ihr durchaus Möglichkeiten habt, im Casino hoch zu gewinnen. Und zwar indem ihr versucht, strategisch und mit Taktik an die Sache ranzugehen. Nur auf den Glücksfaktor zu setzen, wäre sicherlich nicht der richtige Weg. Orientiert euch ein wenig an unseren Vorgaben und versucht, für euch selbst eine passende Strategie zu finden.

Denkt dabei immer daran, dass wir nicht nur im Online-Casino spielen, um hoch zu gewinnen, sondern weil wir auch Spaß am Online-Glücksspiel haben. Genießt eure Spielzeit, die ist im Grunde genauso viel wert, wie wenn ihr im Casino gewinnt. Wenn ihr auf den Geschmack gekommen seid und euch eine persönliche Strategie zurechtlegen wollt, solltet ihr euch unbedingt auch den Ratgeber zu im Casino Geld verdienen durchlesen.

In unserer Redaktion konnten sich bereits einige Kollegen über beachtliche Gewinne im Online-Casino freuen. Kein Gewinn war bisher so hoch, dass sofort der Job gekündigt werden konnte, aber das ist wohl auch gut so. Wir können also versichern, dass man im Casino gewinnen kann. Immer wieder kleine oder mittelhohe Gewinne einzufahren, macht ja auch eine Menge Spaß.