Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosLapalingo (hier zur Lapalingo Bewertung) gehört zu den jungen Online-Casinos, die in den letzten Jahren für Furore gesorgt haben. Seit 2015 können die Kunden bei diesem Anbieter online spielen. Die Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, auf das viele Glücksspiel-Fans achten.

US

1 Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosSlotsMillion Casino
  • Maximale Bearbeitungszeit von 24 Stunden
  • Keinerlei Auszahlungsgebühren
  • Einfache Kontoverifizierung
ErfahrungsberichtZum Casino
2 Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosCasumo Casino
  • Sofortige Auszahlung auf eWallets
  • Kleine Einsatzlimits ab 0.1€
  • Top Willkommensbonus bis zu 500€
ErfahrungsberichtZum Casino
3 Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosRIZK Casino
  • Bearbeitungsdauer von Auszahlungsanfragen nur 4 Stunden
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Gebührenfreie Zahlungen
ErfahrungsberichtZum Casino
4 Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosCasino Secret
  • Kurze Bearbeitungszeiten
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Gebührenfreie Zahlungen
ErfahrungsberichtZum Casino
5 Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosMr. Green
  • Sehr kurze Bearbeitungsdauer
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Keinerlei Gebühren bei Zahlungen
ErfahrungsberichtZum Casino

Die Zahlungsmethode PayPal wird im Lapalingo Casino nur in Deutschland angeboten. Für Kunden aus anderen Ländern gibt es allerdings viele gute Alternativen zu PayPal, die wir auch in diesem Artikel thematisieren. Uns geht in erster Linie darum zu erklären, wie PayPal bei Lapalingo optimal für Einzahlungen und Auszahlungen genutzt werden kann. Zudem erklären wir die Zahlungsregeln, die Gebühren und die geltenden Limits.

Wie gut ist Lapalingo?

Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosLapalingo hat sich einen Namen gemacht als Online-Casino mit einem umfangreichen Merkur-Portfolio. Bedauerlicherweise hat sich Merkur vom deutschen Markt (fast) komplett zurückgezogen, sodass dieser Vorteil nicht mehr vorhanden ist. Aber nach wie vor ist das Lapalingo Casino eine gute Adresse, denn es gibt mehr als 800 Spiele im Portfolio. Im Online-Casino-Vergleich gibt es nicht viele Anbieter, die deutlich mehr Games anbieten können. Für die Sicherheit ist auch gesorgt, denn Lapalingo hat einen zertifizierten Zufallsgenerator (Gaming Labs Certified) und eine EU-Lizenz (Malta) Hier könnt ihr mehr über die besten Casino-Lizenzen erfahren.

Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosDas Spiele-Angebot von Lapalingo hat eine echte Überraschung im Programm. Derzeit gibt es vier Merkur-Spiele, die allerdings nicht von Merkur, sondern von Reel Time Gaming angeboten werden. Dabei handelt es sich um die Titel: El Torero, Wishing Well, Fishin‘ Frenzy und Eye of Horus. Das ist zumindest ein kleiner Hoffnungsschimmer für alle Merkur-Fans, die nach wie vor unter dem Rückzug der deutschen Traditionsmarke vom Online-Glücksspielmarkt in Deutschland leiden. Aber es lohnt sich, auch das restliche Portfolio zu durchstöbern, denn es gibt zahlreiche Top-Spiele von NetEnt, Play‘n GO und vielen anderen Marken. Ein echtes Highlight ist aktuell zum Beispiel Book of Dead. Bei Lapalingo dominieren zwar die Spielautomaten, aber es gibt auch attraktive Tischspiele, unter anderem auch im modernen Live-Casino.

Welche Vorteile bietet PayPal im Casino?

Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosPayPal hat sich zu einer der wichtigsten Zahlungsmethoden weltweit entwickelt. Früher war PayPal vor allem bekannt als Zahlungsmethode für eBay, aber seit PayPal ein eigenständiges Unternehmen ist, findet eine kontinuierliche Expansion statt. Es gibt mittlerweile kaum einen Online-Shop im Netz, der nicht die Bezahlung mit PayPal anbietet. Auch in zahlreichen Online-Casinos ist PayPal mittlerweile verfügbar. Der hohe Verbreitungsgrad dieser Zahlungsmethode ist mittlerweile ein gutes Argument für eine Kontoeröffnung.

Ein wichtiger Grund für den Erfolg von PayPal ist die hohe Sicherheit. PayPal gilt von Anfang an als sichere und zuverlässige Zahlungsmethode. Das liegt vor allem daran, dass eine einfache Sicherheitsarchitektur geschaffen worden ist, die es den Online-Shops und auch den Casinos unmöglich macht, die Daten des Kunden in irgendeiner Form zu missbrauchen. Alle Zahlungen werden direkt über PayPal abgewickelt. Da PayPal sich als zuverlässiges Unternehmen erwiesen hat, ist die Zahlungsmethode hinsichtlich des Verbreitungsgrads mittlerweile fast auf einem Level mit den klassischen Zahlungsmethoden wie Banküberweisung und Kreditkarte.

Ein weiterer wichtiger Grund für den Erfolg von PayPal ist das Tempo der Transaktionen. Wenn ihr bei Lapalingo eine Einzahlung mit PayPal macht, habt ihr das Geld sofort auf dem Konto. Auszahlungen bei Lapalingo dauern nicht nur mit PayPal etwas länger als Einzahlungen, da eine Prüfung durch einen Mitarbeiter stattfindet. Die eigentliche Transaktion ist bei der Auszahlung aber genauso schnell wie bei der Einzahlung. Es dauert nicht länger als ein paar Minuten, bis das Geld angekommen ist.
PayPal lässt sich auf einfache Weise mit einer Kreditkarte oder einem Bankkonto verbinden. Das ist in der Praxis sehr wichtig, denn so angenehm PayPal für Transaktionen im Internet auch ist: Es ist nicht möglich, vom PayPal-Konto Bargeld abzuheben. Dieses Problem wird dadurch gelöst, dass es jederzeit möglich ist, Geld vom PayPal-Konto auf eine verknüpfte Kreditkarte oder ein verknüpftes Bankkonto auszuzahlen.

Welche Limits gibt es bei PayPal?

Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosFür Kunden bei Lapalingo gelten je nach Zahlungsmethode unterschiedliche Limits. Bei PayPal sind die Limits so angesetzt, dass ein ganz gewöhnlicher Glücksspiel-Fan sehr zufrieden sein dürfte. Für High Roller ist Lapalingo nicht das optimale Casino, da die Höchstgrenzen in der folgenden Übersicht bei keiner anderen Zahlungsmethode überschritten werden:

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Höchsteinzahlung: 5.000 Euro
  • Mindestauszahlung: 10 Euro
  • Höchsteinzahlung: 5.000 Euro

Aus unserer Sicht ist es sehr kundenfreundlich, dass bei Einzahlungen und Auszahlungen ein sehr niedriger Mindestbetrag gilt. Das ist nicht in allen Online-Casinos der Fall. Der Höchstbetrag sollte in der Praxis ausreichen, zumal es auch möglich ist, mehrere Einzahlungen und Auszahlungen zu machen. Aber für die meisten Casino-Fans ist ein maximaler Betrag von 5.000 Euro kein Problem.

Welche Sicherheit bietet PayPal bei Lapalingo?

Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosSicherheit ist in Online-Casinos für die Kunden und auch für die Casino-Betreiber das zentrale Thema. Beim Spiel um echtes Geld ist es entscheidend, dass auch die Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung zuverlässig ablaufen. Zum einen wird dies gewährleistet durch eine sichere SSL-Verschlüsselung. Zum anderen ist PayPal eine Zahlungsmethode, die es dem Kunden ermöglicht, Transaktionen zu machen, ohne dem Casino irgendwelche wichtigen Daten mitzuteilen. Wenn ihr mit PayPal einzahlt, schickt euch das Lapalingo Casino mit einer Weiterleitung zur Webseite des Zahlungsanbieters.
Auf der Webseite von PayPal könnt ihr eine Einzahlung machen, ohne ein Konto zu eröffnen. Dazu braucht ihr nur eine Kreditkarte oder ein Bankkonto in Deutschland. Wenn ihr eine Auszahlung mit PayPal plant, solltet ihr allerdings ein Konto eröffnen, denn Auszahlungen funktionieren nicht ohne Konto. Auch bei der Auszahlung ist die Sicherheit auf Top-Niveau, denn bei PayPal empfangt ihr Zahlungsbeträge über die E-Mail-Adresse. Mehr muss das Lapalingo nicht von euch wissen. Das wäre zum Beispiel bei einer klassischen Zahlungsmethode wie der Banküberweisung anders, da ihr eure Kontodaten verraten müsstet. PayPal macht das überflüssig und sorgt damit für hohe Sicherheit.

Welche Kosten müssen bei Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal berücksichtigt werden?

Für die Lapalingo PayPal Einzahlungen Auszahlung gefällt seitens des Casinos keine Gebühr an. Das ist eine gute Nachricht. Bei Einzahlungen berechnet PayPal auch keine Gebühr. Nur wenn ihr eine Auszahlung macht, zieht PayPal vom Betrag 0,35 Euro und 1,9 Prozent ab. Das lässt sich leider nicht vermeiden. Aber ihr solltet berücksichtigen, dass auch die anderen Zahlungsmethoden in der Regel Kosten verursachen, meistens sogar etwas höhere als bei PayPal.

Sind bei Lapalingo auch Auszahlungen mit PayPal möglich?

Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosAuszahlungen mit PayPal waren früher nicht Standard bei Casinos, auch wenn Einzahlungen mit PayPal angeboten wurden. Glücklicherweise hat sich das geändert. Auch im Lapalingo Casino könnt ihr Auszahlungen mit PayPal machen, wenn ihr zuvor eine Einzahlung mit dieser E-Wallet gemacht habt. Eine Auszahlung mit PayPal ist jedoch nicht möglich, wenn ihr bei Lapalingo vorher ausschließlich andere Zahlungsmethoden benutzt habt.

Welche anderen Casinos haben PayPal im Programm?

Nach unseren Erfahrungen ist es mittlerweile sehr leicht, Online-Casinos mit PayPal zu finden. Eine vorzügliche Adresse ist das Wunderino Casino, in dem ihr von einem lukrativen Neukundenbonus gleich zum Start profitieren könnt. Wunderino hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht als Top-Casino mit einem hochwertigen Spiele-Portfolio. Besonders spannend finden wir das Slots-Angebot, da viele renommierte Hersteller ihre besten Games präsentieren. Hier findet ihr unseren aktuellen Wunderino Erfahrungsbericht.

So funktioniert die PayPal-Einzahlung bei Lapalingo:

Lapalingo PayPal Einzahlung und Auszahlung – alle InfosWenn ihr bei Lapalingo eine Einzahlung mit PayPal machen möchtet, braucht ihr kein PayPal-Konto. Falls ihr später auch auszahlen möchtet mit dieser E-Wallet, solltet ihr ein Konto haben oder anlegen. Die Registrierung ist schnell erledigt und die Freischaltung des Kontos dauert in der Regel nur wenige Tage. Einzahlungen könnt ihr allerdings auch ohne Konto machen, wenn ihr eine deutsche Kreditkarte oder ein Konto bei einer deutschen Bank habt. Bei Lapalingo müsst ihr nur PayPal als Zahlungsmethode aussuchen und den Einzahlungsbetrag bestimmen. Die eigentliche Transaktion findet dann auf der PayPal-Webseite statt. PayPal ist sehr kundenfreundlich gestaltet, sodass ihr auch als Neulinge Einzahlungen blitzschnell erledigen könnt.

Welche Alternativen zu PayPal gibt es bei Lapalingo?

Nicht nur weil die Lapalingo PayPal Einzahlungen und Auszahlungen ausschließlich in Deutschland zur Verfügung steht, gibt es noch weitere Zahlungsmethoden bei diesem Anbieter. Unter anderem könnt ihr mit Skrill, Neteller, Paysafecard, VISA, MasterCard und Trustly eure Zahlungen abwickeln. Für Gelegenheitsspieler ist Trustly eine erstklassige Zahlungsmethode, da ihr nur ein ganz normales Bankkonto braucht und keine spezielle Kontoeröffnung bei diesem Dienstleister nötig ist. Wenn ihr Glück habt, unterstützt eure Bank den Trustly-Service. Dann könnt ihr mit eurem Bankkonto genauso schnell einzahlen wie mit PayPal. Auch Auszahlungen sind mit Trustly bei Lapalingo möglich. Wenn ihr zum Beispiel den lukrativen Lapalingo Bonus nutzen möchtet, könnt ihr das nicht nur mit PayPal, sondern auch mit anderen Zahlungsmethoden problemlos machen.