Als Casinospieler träumt man von stetigen Gewinnen und im Internet wird man geradezu überhäuft von Casinosystemen, die angeblich absolut sicher sind und konstante Erfolge versprechen. Ich möchte an dieser Stelle schon einmal vorwegnehmen, dass hier Vorsicht geboten sein sollte, es gibt keine einzige Strategie, die den Hausvorteil des Casinos auf lange Sicht überlistet – das ist Fakt. Gleichzeitig stimmt es aber schon wenn man behauptet, dass sich die Chancen gerade bei Tisch- und Kartenspielen deutlich erhöhen lassen.

Die besten Casinos zum Roulette spielen
1 Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test
Zum Erfahrungsbericht

  • Unterschiedliche Roulette-Varianten
  • Spezielle Roulette-Promotionen
  • Preisgekröntes Casino

2 Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test
Zum Erfahrungsbericht

  • Roulette in zahlreichen Varianten vorhanden
  • Hohe Auszahlungsquote für Roulette
  • Verschiedene Einsatz- und Gewinnlimits

3 Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test
Zum Erfahrungsbericht

  • Viele Roulette-Variationen spielbar
  • Erstklassige Live Casino-Plattform
  • Exklusiver VIP-Club

In diesem Artikel möchte ich mich der häufig propagierten Verdopplungsstrategie (Martingale Strategie) widmen und auf die Frage eingehen, ob dieses System wirklich sinnvoll ist und langfristig erfolgreich sein kann.

Woher kommt die Verdopplungsstrategie und warum ist diese so beliebt?

Die Martingale Strategie stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde zuerst beim Pharo eingesetzt, später auch dann am Roulette Tisch. Die Beliebtheit des Systems begründet sich aus meiner Sicht an der Einfachheit. Das Verdoppeln der Einsätze kann jeder. Es handelt sich um ein rein mathematisches System, welches tatsächliche Spielgegebenheiten außer Acht lässt. Wer beispielsweise die Strategie beim Black Jack oder beim Poker anwenden möchte, wird zwangsläufig als Verlierer vom Tisch gehen, es sei denn er hat das vielbeschriebene Anfängerglück.

Wie funktioniert die Verdopplungsstrategie / Martingale genau?

Grundlage der Verdopplungsstrategie ist ein zuvor festgelegter Einsatz, der am Roulette-Tisch auf einfache Chancen, also Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade, 1-18/19-36, gesetzt wird. Aufgrund der Tatsache, dass die Null nicht eingerechnet wird, liegt die Gewinnchance bei knapp unter 50%. Wenn der Spieler gewinnt, bekommt er die doppelte Ausschüttung. Setzt also zum Beispiel 1€, dann bekommt er 2€ zurück. Im Erfolgsfall gilt es nun den Grundeinsatz beizubehalten. Wenn der Spieler jedoch verliert, muss die doppelte Summe platziert werden, also 2, 4, 8 etc.

Mathematisch ist es natürlich korrekt, dass im erneuten Gewinnfall (wann immer dieser auch eintreten möge) ein geringes Plus auf dem Konto des Spielers steht. Der Haken an der Sache ist jedoch, dass genau dieser Ertrag nur sehr gering ist, beläuft sich der reine Gewinn doch immer nur auf die Höhe des Ersteinsatzes.

Kunden, welche die Games einfach testen wollen, können dies jederzeit tun. Um die Spiele im Funmodus zu nutzen, ist nicht einmal eine Registrierung notwendig.

Ist das Martingale-System in Online Casino verboten oder erlaubt?

Grundsätzlich ist das Verdoppeln im Online Casino natürlich nicht verboten. Der Hausvorteil überwiegt immer, weshalb es überhaupt keinen Grund für das Casino gibt, Systeme wie Martingale zu verbieten. Abgesehen davon, dass es eine Menge Arbeit erfordern würde, dies zu unterbinden.

Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test

Was sagen die langfristigen Erfahrungen, ist es erfolgreich?

Die Verdopplungsstrategie bzw. das Martingale System ist langfristig unrentabel und im schlimmsten Falle auch extrem kostspielig. Tatsächlich ist es so, dass ich noch nie von einem Casinospieler gehört habe, der auf lange Sicht konstante Erfolge mit der Verdopplungsstrategie feiern konnte. Wer das Gegenteil behauptet, ist schlicht und ergreifend ein Lügner und/oder Betrüger. Häufig liest man, dass man zum Beispiel nach jedem Gewinn die Farbe wechseln sollte, was absoluter Blödsinn ist. Es ist völlig irrelevant auf welche Farbe gesetzt wird, die Erfolgschance erhöht sich nicht, sondern bleibt immer gleich. Jede einzelne Runde beim Roulette verläuft völlig unabhängig voneinander, weshalb in diesem Zusammenhang auch keine Wahrscheinlichkeitstheorie o.ä. als Begründung anzugeben ist.

Unrentabel ist die Verdopplungsstrategie aus dem Grund, dass man als Spieler bei einer längeren Verlustphase schnell an finanzielle Grenzen stoßen kann. Zudem ergibt sich aufgrund der Tischlimits im Casino ein zusätzliches Problem und die Verdopplungsstrategie scheitert im Normalfall viel schneller als man es sich vorzustellen vermag. Am besten lässt sich diese Problematik anhand eines Beispiels verdeutlich. Angenommen Sie spielen an einem Roulette-Tisch mit einem festgeschriebenen Tischlimit auf einfache Chancen von 1000 Euro. Sie fangen das Spiel mit einem Einsatz von nur einem Euro an. Wenn Sie nun zehn Runden in Folge verlieren, dann war es das mit der Verdopplungsstrategie, da der erforderliche Einsatz von 1024 Euro aufgrund des Tischlimits eben nicht mehr möglich ist. Fazit: Sie haben innerhalb von zehn kurzen Runden mal eben 1023 Euro verloren.

Selbst wenn man die Fallhäufigkeit von Rot oder Schwarz als 50:50 ansehen würde, kommt der Kunde auf keinen „Grünen Zweig“. Die „Null“ wird bei der Martingalen Strategie komplett außer Acht gelassen. Spielen Sie einfach als Test einmal eine halbe Stunde Roulette im Funmodus. Sie werden sehen die grüne Null fällt recht häufig (beziehungsweise nicht weniger wie jede andere Zahl).

Im Internet beschreiben viele Nebenverdienstseiten, dass man die Strategie nur wenige Minuten spielen sollte, da sich die Software dann auf das Setzverhalten eingestellt hat. Dies ist absoluter Nonsens, besser ausgedrückt Betrug. Die Software beziehungsweise die Zufallsgeneratoren sind nicht mit derartigen Hinterlistigkeiten gespickt, weshalb auch? Das Martingale System löst sich beim Spielen von ganz allein „in Luft auf“.

Weiterführend dazu: Erfolgreich spielen im Casino – welche Tipps führen zum Erfolg?

Welche verschiedenen Formen vom Martingale-Spiel bzw. dem angeblichen „Roulette Trick“ gibt es?

Martingale ist natürlich nicht gleich Martingale. Die Strategie wurde vielfach abgewandelt, um sie noch „erfolgreicher“ zu machen. Gebracht hat es letztlich aber nichts. Nachfolgend habe ich vier sogenannte Roulette-Tricks für Sie zusammengestellt.

Montante Américaine

Die Montante Américaine ist die erste Variation des klassischen Martingale Systems. Bekannt ist diese Strategie unter anderem auch als Labouchère, Annulation d´Alembert und Cancellation System. Auch beim Montante Américaine wird ausschließlich auf einfache Chancen gesetzt, allerdings wird hier auf eine Abstreichprogression vertraut. Man wählt eine beliebig lange aufeinander folgende Zahlreihe (beginnend mit 1). Die Summe dieser Zahlenreihe gibt das Gewinnziel vor und der Spieler setzt die Summe der ersten und der letzten Zahl der Reihe. Im Erfolgsfall werden die beiden Zahlen gestrichen, im Verlustfall werden die beiden Zahlen der Reihe hinten wieder hinzugefügt.

Das Prinzip des Montante Américaine Systems ist simpel: Im Gewinnfall reduziert sich die Reihe um zwei Zahlen, im Verlustfall kommt aber nur eine weitere Zahl hinzu. Dies hat zur Folge, dass die Verlustprogression flacher als beim klassischen Martingale ist. Der Haken: Der Spieler muss mehrere Runden in Folge gewinnen, um vorherige Verluste zu kompensieren. Dies bedeutet zugleich, dass der Spielverlauf auch deutlich langwieriger ist. Auch das Montante Américaine System ist aufgrund der persönlichen finanziellen Mittel und des Tischlimits zum Scheitern verurteilt.

Montante Hollandaise

Auch beim Montante Hollandaise System setzt man auf einfache Chancen. Dabei setzt der Spieler so lange er gewinnt immer nur ein Stück. Tritt der erste Verlust ein, so notiert sich der Spieler eine Zahlreihe, die mit 1 beginnt und dem Américaine Prinzip folgt und gleichzeitig auch das Setzverhalten vorschreibt.

Auch bei Hollandaise handelt es sich also um das Prinzip der Abstreichprogression. Es wird also vorausgesetzt, dass das Verhältnis zwischen Verlusten und Gewinnen sich langfristig ausgleicht. Genau diese Annahme hat langfristig einen Totalverlust zur Folge.

Progression d'Alembert

Kommen wir zur dritten Variante des klassischen Martingale Systems, der Progression d'Alembert. Auch hier setzt der Spieler im Gewinner immer ein Stück auf einfache Chancen. Bei jedem Verlustfall wird der Einsatz verdoppelt, bei jedem Gewinn halbiert.

Auch Progression d'Alembert vertraut auf dem Gesetz des Ausgleichs – im langfristigen Mittel fallen alle 37 Zahlen mit der gleichen relativen Häufigkeit von 1/37. Dem mag zwar so sein, allerdings bezieht sich dies nur auf die relative Häufigkeit, die absolute Häufigkeit dagegen findet keinerlei Berücksichtigung. Ebenso wenig wird Zero berücksichtigt. Eine „Gewinngarantie“ kann das Progression d'Alembert Systems also keineswegs geben.

Fitzroy

Die letzte Variante des klassischen Martingale stellt das Fitzroy System dar. Bei dieser Strategie setzt man als Spieler anfangs eine Einheit auf eine einfache Chance. Im Gewinnfall wird grundsätzlich weiterhin nur eine Einheit gesetzt. Im Verlustfall hingegen wird der Einsatz in der nächsten Runde verdoppelt. Sollte diese Runde für den Spieler positiv ausgehen, so ist die Serie beendet und der Spieler beginnt erneut mit einer Einheit. Wird allerdings erneut verloren, so wird der Einsatz pro Runde um eine Einheit erhöht, völlig unabhängig von weiteren Gewinnen oder Verlusten in den folgenden Spielen. Die Serie endet, sobald der Saldo wieder positiv ist.

Auch beim Fitzroy System gelten die bereits mehrfach erwähnten Einschränkungen und das Fazit kann nur lauten, dass Spieler die Finger davon lassen sollten.

Die besten Online Casinos auf dem Markt
1 Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test
ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

  • 100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
  • Vielzahl an Preisen zu gewinnen
  • XXL-Spielportfolio für Slot- und Tischspielfans

2 Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test
ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

  • Effektiver 200% bis 60€ Willkommensbonus
  • 20 Free Spins zusätzlich
  • Gigantische Anzahl an Slots

3 Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test
ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

  • 120 Free Spins & bis 500€ Bonus
  • Großartige Spielauswahl
  • Erstklassiger 24/7 Kundensupport

4 Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test
ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

  • 100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
  • Sehr gute mobile Version
  • XXL-Slot-Portfolio

5 Im Online Casino immer verdoppeln – Die Verdopplungsstrategie im Test
ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

  • 100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
  • Großartige Promotionen für Bestandskunden
  • Spannendes Turnier-Angebot