1
Logo
Wir empfehlen:
1
Special Offer

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?

Book Of Ra Image 750x300

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen? Diese Frage stellten sich zu Beginn des Jahres 2018 eine Vielzahl Glücksspieler. Denn der weltweit beliebte Novoline-Slot war plötzlich von der Bildfläche verschwunden. Wenn auch du zu den Spielern gehörst, die bevorzugt an dem 5-Walzenslot mit Ägypten-Setting gespielt hat, und dir die Frage gestellt hast „Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?“ erhältst du in diesem Ratgeber die Antworten. Wir erklären dir nicht nur, wieso der beliebte Slot online nicht verfügbar ist. Wir stellen dir auch sinnvolle Alternativen vor, die den gleichen Spielspaß, höhere Gewinnchancen und identische Designkonzepte offerieren als der beliebte Klassiker.

 

Die besten Alternativen zu Book of Ra

1 Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?
ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

  • Viele Book of Ra-Alternativen
  • Book of Dead und ähnliche Slots vorhanden
  • Zahlreiche Einzahlungsmethoden

2 Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?
ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

  • Book of Dead-Slot spielbar
  • Bis zu 200€ Willkommensbonus
  • Vielfältige Promotionen verfügbar

3 Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?
ZUM ERFAHRUNGSBERICHT

  • Zahlreiche Book of Ra-Alternativen vorhanden
  • Tägliche Jackpots
  • Schnelle Auszahlungen und Top-Kundensupport

Book of Ra: Der Glücksspielklassiker & Vorreiter der Videospielslots

Der Novoline Slot Book of Ra kann sicherlich als eine der beliebtesten und bekanntesten digitalen Automaten unserer Zeit beschrieben werden. Im Offline-Segment handelte es sich sozusagen um einen der ersten Automaten, der Videospielelemente wie Animationen und stimmige Sounduntermalung miteinander kombinierte. Gleichzeitig in Verbindung mit der Möglichkeit mit nur einem Dreh einen hohen Gewinn zu generieren, sicherte sich dieser Automat binnen kürzester Zeit einen festen Platz im Herzen weltweiter Glücksspieler. Vom Spielablauf und Spielprinzip setzt der Automat auf ein Ägypten-Setting. Hier dreht sich alles um die Bücherjagd nach dem Book of Ra. Der Automat wurde vom Spielehersteller Novoline entwickelt und wurde von diesem online angeboten. Offline finden sich die Automaten mit dem beliebten Spiel nach wie vor in ganz Deutschland in Spielothek und Spielbanken.

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?

Book of Dead schließt Book of Ra-Lücke in kürzester Zeit

Es versteht sich von selbst, dass wenn es einen so beliebten Automaten gibt, und dieser plötzlich verschwindet, Konkurrenz-Hersteller in dem Fall nicht schlafen. Ein Wettrennen begann, wer die Lücke schließt und den besten Book of Ra-Klon offeriert. PlaynGo‘s Lösung Book of Dead konnte das Wettrennen für sich entscheiden. Bei diesem Automaten erwartet Glücksspieler ein identisches Spielsetting. Gleichzeitig ist die Auszahlungsrate fast 1,1 % höher. Die Volatilität des Originals lag bei 3/5. Book of Dead bringt es auf 5/7. Im Grunde genommen heißt das für Spieler nichts anderes, als dass mit dem Wegfall ein identisches Spieldesign den Platz einnahm. Bei dem besteht die Möglichkeit, mehr gewinnen zu können als beim Original.

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?

Dafür gibt es mehrere Erklärungen. Ende des Jahres 2017 sorgte die Veröffentlichung der Panama Papers für negative Berichterstattung in der Glücksspielbranche. Insbesondere Marktführer Merkur als Tochter der Gauselmann-Gruppe sah sich sehr negativer Berichterstattung ausgesetzt. In der Folge zog Merkur den Stecker und beendete sein Onlineangebot seiner digitalen Automaten. Zur gleichen Zeit entschied sich der Spielehersteller Novoline zu einem identischen Schritt. Und dass, obwohl Novoline nicht so sehr ins Kreuzfeuer der Medienberichterstattung geraten war wie das deutsche Traditionsunternehmen. Insider erklärte das Ganze aber eher folgendermaßen: im Onlinesegment konkurriert Spielehersteller Novoline mit über 30 unterschiedlichen Spielehersteller. Man muss sich dazu mal den aktuellen Trend in renommierten Online Casinos anschauen. Denn diese setzen mittlerweile nicht mehr nur auf eine Handvoll Spielehersteller. Der Trend geht hier dorthin möglichst alle verfügbaren Spielehersteller, und das sind immerhin weit über 30, zu offerieren. Das bietet für den Spieler natürlich ein Maximum an Auswahlmöglichkeiten.

Novoline’s Rückzug aus dem Online-Segment könnte rein wirtschaftliche Gründe haben

Auf der anderen Seite heißt das für die Anbieter der einzelnen Spiele, also die Spielehersteller, dass sie mit einer Vielzahl Konkurrenzprodukten konkurrieren. Würde ein Casino zum Beispiel nur die Spiele von Novoline anbieten, wäre garantiert, dass sichere Einnahmen generiert werden. Offeriert ein Online Casino, die Spiele von Novoline, Merkur und Bally Wulff teilen sich die drei Spielehersteller die Einnahmen im Casino an den Automaten. Demgegenüber muss man nun das Offline Segment in Deutschland betrachten. Hier sieht das ganz anders aus. Vor allem in kleineren Spielotheken finden sich in der Regel ausschließlich ein, maximal zwei, Spielehersteller. D.h. offline konkurrieren Anbieter wie Novoline oder Merkur nur mit 2-3 anderen Konkurrenten. Sie teilen sich sozusagen den Offlinekuchen in gleiche Stücke auf, keiner kommt zu kurz, neue Konkurrenz hat keine Chance, in das Segment einzusteigen. Insider geben an, dass diese rein wirtschaftliche Entscheidung dafür verantwortlich ist, dass sich Novoline aus dem Onlinesegment zurückzog

Wie kann ich Book of Ra trotzdem spielen?

Solltest du dir Frage stellen „Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?“ dann haben wir jetzt eine passende Antwort geliefert. Die hilft dir aber nicht wirklich weiter. Für dich als Spieler ist es wichtig zu wissen, mit welchen alternativen Angeboten du ein identisches Spielerlebnis erreichst. Und da gibt es eine ganze Reihe, die wir an dieser Stelle mal kurz vorstellen wollen. Fast alle großen Spielehersteller haben in ihrem Portfolio einen sogenannten Book of Ra-Klon am Start. Damit sind 5-Walzenslots mit Ägypten-Setting und klassischem Spielaufbau gemeint. Spielehersteller Bally Wulff hat hier eine ganze Reihe solcher Kopien am Start. Egal ob Book of Romeo & Juliet, Book of the Sphinx oder Ramses Book, deutliche Ähnlichkeiten sind hier bereits beim Namen zu erkennen.

Book of Dead entscheidet das Rennen für sich

Wenn es aber einen Automaten gibt, der dem Original eins zu eins gleicht und sozusagen die Lücke füllte, die der Rückzug aus dem Onlinesegment öffnete, ist sicherlich der Playngo Slot Book of Dead. Gemeinsam mit dem Abenteurer Riche Wild begebt ihr euch auf die Jagd nach den Büchern und den Multiplikatoren. Book of Aztec wäre die Lösung aus dem Hause Amatic. Pragmatic offerieren mit Tales of Egypt eine sinnvolle Book of Ra Alternative. In unserem Ratgeber zu den Book of Ra Alternativen stellen noch mal detailliert alle wichtigen Angebote vor und zeigen wo diese gespielt werden können.

Welche Online Casinos bieten die besten Book of Ra Alternativen?

Werft dazu mal einen Blick in unseren Ratgeber zu den Book of Dead Casinos. In dem finden sich dann noch mal detailliert alle Informationen zu dem Angebot des Book of Ra-Klons. Wir stellen an dieser Stelle kurz vier Empfehlungen unserer Redaktion vor, in denen ihr die Alternative sinnvoll spielen könnt.

Mr Green Casino:

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?Den Anfang macht Mr Green. Das Casino schaffte es binnen kürzester Zeit mit einem sehr aggressiven TV-Werbekonzept für Bekanntheit zu sorgen. Ein passender Neukundenbonus und eine Vielzahl digitaler Automaten inklusive Book of Dead sorgen für ein überzeugendes Spielportfolio.

Betsson Casino:

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?Auch bei den Schweden von betsson findest du ein umfangreiches Angebot der digitalen Automaten. Und natürlich gibt’s auch den Book of Ra Klon Book of Dead. Bei dem Angebot sprechen wir über ein Zusatzangebot vom Buchmacherportal. Und im Buchmachersegment gehören die Schweden mit ihrem Angebot mit zu den renommiertesten und ältesten unserer Zeit. Die wissen ganz genau, worauf Glücksspieler Wert legen und setzen diese Vorgaben auch bei der Implementierung ihres Casinos um.

Leo Vegas

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?LeoVegas kennt wahrscheinlich jeder deutsche Glücksspieler. Auch die haben auf ein sehr aggressives TV-Werbekonzept gesetzt, um für Bekanntheit zu sorgen. Gleichzeitig staubt dieser Anbieter regelmäßig Preise ab, weil er zu denen gehört, welche die besten mobilen Zugangsoptionen offerieren. Hier spielen Glücksspieler nicht nur über eine mobile Webseite unterwegs. Es besteht auch die Möglichkeit, sowohl eigenständige Apps für Android wie auch iOS herunterzuladen. Das Spielportfolio fällt sehr umfangreich aus, der Fokus liegt auf digitalen Automaten und Tischspielen. Insbesondere das Live Casino Angebot überzeugt! Das wird vom Spielehersteller Evolution bereitgestellt.

Wunderino:

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?Und wenn wir bei Casinos sind, die das hiesige Glücksspielsegment binnen kürzester Zeit aufwirbelten, dann dürfen wir auch die Verantwortlichen von Wunderino nicht vergessen. Auch dort finden sich eine Vielzahl digitaler Automaten. Gleichzeitig setzen die ein sehr liebevoll gestaltetes Designkonzept um und offerieren regelmäßig fünfstellige Gewinnpreise für alle Spieler ihres Portals.

Fazit: Book of Ra wurde von Book of Dead ersetzt – und das ist auch gut so!

Wir haben im Zuge dieses Ratgebers die Frage umfassend beantwortet, warum du den beliebten Automaten nicht mehr online spielen kannst. Genauso wurde erklärt, dass es hier eine sinnvolle Alternative mit dem Book of Dead gibt. Bei dem fallen sogar die Gewinnchancen etwas höher aus, Spielablauf und Ägypten-Setting bleiben gleich. Auch wenn mit dem Wegfall von Book of Ra ein echter Glücksspielklassiker aus dem Onlinesegment verschwunden ist, der im Grunde als Vorreiter moderner Videospielslot-Unterhaltung gilt, heißt es nicht, dass auf das Spielprinzip und den generellen Spielablauf verzichtet werden muss.

Warum kann man Book of Ra nicht mehr online spielen?

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 1.0 (1 Stimme)


onlinespielcasino.de Logo

Verantwortungsbewusst Spielen

Onlinespielcasino.de unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel. Wenn Du Beratung zum Thema Spielsuchtprävention suchst, empfehlen wir Dir den Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Glücksspiel für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten ist.

over18 Logo

Die besten 5 Casino Seiten

Slots

Informationen

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später