Das Wichtige in Kürze:
  • Vera&John Casino punktet mit einer großen Auswahl an Einzahlungsvarianten – von VISA über Paysafecard bis hin zu SofortÜberweisung.
  • Bei eurer ersten Einzahlung könnt ihr von einem 100 Prozent Willkommensbonus mit bis zu 100 Euro profitieren.
  • Bei einer Vera&John-Auszahlung können Gebühren anfallen, wenn der Auszahlungsbetrag unter 50 Euro liegt – dies ist ein klarer Nachteil.
  • Auszahlungen sind über denselben Zahlungsweg möglich, über den auch die Einzahlung vorgenommen wurde. Davon ausgenommen ist die Auszahlung mit MasterCard.

Vera&John zählt definitiv zu den Top-Casinos der Branche, die ein breites Spiele-Spektrum und damit auch besonders viel Unterhaltung bereitstellen, um euch Spieler bei Laune zu halten. Das 2011 gegründete Unternehmen wartet mit einer verspielten Webseiten-Optik auf, kennt alle beliebten Casinospiele und punktet auch mit seinen Vera&John-Zahlungsmethoden. Welche Bedingungen euch bei im Vera&John für Einzahlung und Auszahlung erwarten, möchten wir in diesem Artikel erläutern.

Die Casinos mit der schnellsten Auszahlung

Bei Vera&John Einzahlung und Auszahlung vorzunehmen, geht dir nicht schnell genug? In dem Fall müsst ihr euch keine Sorgen machen, denn die Branche hält zahlreiche Top-Anbieter bereit, die für schnelle Auszahlungen bekannt sind und auch sonst durch einen guten Service punkten können:

Casinos mit den schnellsten Auszahlungen
1 Vera&John Casino Einzahlung und Auszahlung
Zum Erfahrungsbericht

  • Maximale Bearbeitungszeit von 24 Stunden
  • Keinerlei Auszahlungsgebühren
  • Paypal als Zahlungsmethode verfügbar

2 Vera&John Casino Einzahlung und Auszahlung
Zum Erfahrungsbericht

  • Sofortige Auszahlung auf eWallets
  • Kleine Einsatzlimits ab 0.1€
  • Top Willkommensbonus bis zu 500€

3 Vera&John Casino Einzahlung und Auszahlung
Zum Erfahrungsbericht

  • Bearbeitungsdauer von Auszahlungsanfragen nur 4 Stunden
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Gebührenfreie Zahlungen

Die Einzahlungsmethoden im Vera&John Casino

Mit mehr als 1.500 Spielen im Casino-Angebot möchte Vera&John seinen Kunden mehr Spielspaß versprechen – das bemerkt ihr auch an der Auswahl an Besonderheiten, wie sie in kaum einem anderen Casino virtueller Art vorkommt. Besonders ins Auge springen dabei die Jackpot-Spiele, die Gewinne von 50.000 Euro versprechen und damit bei Spielern hoch im Kurs stehen.

Neben einem Treueprogramm steht bei Vera&John natürlich auch so mancher Bonus für Neu- und Bestandskunden zur Verfügung, mit dem ihr euch den gewissen Mehrwert für eure Registrierung ergattert – ein Plus ist auch, dass das Vera&John Casino nur mit namhaften Entwicklern wie NetEnt, Microgaming, Yggdrasil, Evolution Gaming und mehr zusammenarbeitet. Dadurch erwarten euch nur hochwertige Spiele, deren Qualität keine Wünsche offenlässt.

Bei Vera&John werden lediglich sichere Zahlungsmethoden für Einzahlungen zur Verfügung gestellt. Einzahlungen können ab einem Mindestbetrag von 10 Euro getätigt werden und sind in der Regel kostenfrei. Wenn ihr euer Spielerkonto mit Guthaben füllen möchtet, könnt ihr im Vera&John Casino folgende Einzahlungswege nutzen:

Vera&John Casino Einzahlung und Auszahlung

Einzahlungsmöglichkeiten bei Vera & John im Überblick. (Quelle: verajohn.com)

Wichtig: Als verantwortungsbewusstes Online-Casino möchte Vera&John Spielsucht aktiv entgegenwirken. Daher habt ihr in eurem Spielerkonto auch die Option, Einzahlungs- und Verlustlimits festzulegen und euch selbst beim Spielen zu reglementieren. Auch ein Sitzungslimit, bei dem ihr eure maximale Spielstundenanzahl festlegen könnt, ist bei Vera&John zu eurem eigenen Schutz nutzbar.

VISA Einzahlung im Vera&John Casino – so funktioniert es!

Vera&John Casino Einzahlung und AuszahlungUm mit einer Kreditkarte Geld auf das Vera&John Spielerkonto einzuzahlen, benötigt ihr ein Echtgeld-Spielerkonto beim Online-Casino. Seid ihr eingeloggt, könnt ihr durch die Menüführung zu eurem Konto und Guthaben gelangen und beides nicht nur einsehen, sondern auch die Option „Einzahlen“ entdecken.

Ein Klick führt euch zum Einzahlungsfenster, das alle Optionen aufzeigt und nach eurer getroffenen Wahl nur noch den gewünschten Betrag von mindestens 10 Euro benötigt, um zum letzten Schritt – der Überprüfung und Bestätigung – zu vermitteln. Wurden eure Daten korrekt angegeben und stimmen auch die Kreditkartendaten vollständig, wird die Zahlung meist sofort, spätestens aber innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben.

Der Maximalbetrag bei einer VISA-Einzahlung hängt nicht von Vera&John selbst ab, sondern vom Kreditkarteninstitut beziehungsweise der Bank. Ihr solltet euch also bei dieser informieren, in welcher Höhe ihr im Casino einzahlen könnt, wenn ihr hohe Einsätze tätigen möchtet. Gebühren fallen bei einer Einzahlung mit VISA im Vera&John Casino übrigens nicht an.

So führt ihr eine Einzahlung durch

Vera&John Casino Einzahlung und Auszahlung

Das Einzahlen läuft im Vera&John Casino immer auf dieselbe Art und Weise ab – und zwar so unkompliziert, dass ihr euch nicht lange damit beschäftigen müsst und schnell mit eurem Spiele-Erlebnis weitermachen könnt.

  1. Loggt euch in euer Vera&John Konto ein und öffnet dieses, sodass ihr Guthaben und Daten einsehen könnt.
  2. Wählt den Punkt „Einzahlen“ aus dem Menü aus und entscheidet euch dann für eine Einzahlungsmethode.
  3. Legt den gewünschten Einzahlungsbetrag und gegebenenfalls auch Limits fest.
  4. Das Casino leitet euch automatisch zu e-Wallet-Dienstleistern weiter oder öffnet separate Fenster für die Eingabe eurer Zahlungsdaten.
  5. Prüft alle Angaben und bestätigt die Zahlung.
  6. Je nachdem, für welche Methode ihr euch entschieden habt, wird das Guthaben sofort eingebucht, sodass ihr mit dem Spielen loslegen könnt.

Im Grunde genommen ist die Benutzeroberfläche von Vera&John so aufgebaut, dass ihr die entsprechenden Optionen nicht lange suchen müsst. Damit wird euch das Einzahlen noch einfacher gemacht.

Der Bonus – das bringt euch eure erste Einzahlung

Vera&John Casino Einzahlung und Auszahlung

Sichert euch einen Bonus bei der ersten Einzahlung. (Quelle: verajohn.com)

Vera&John stellt seinen Neu- und Bestandskunden immer wieder neue Bonus-Angebote zur Verfügung, sodass es sich für euch lohnt, die Augen offen zu halten. Informiert werdet ihr dazu als registrierte Kunden per E-Mail oder über einen Newsletter – als neue Spieler erhaltet ihr den verfügbaren Willkommensbonus direkt nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben.

In der Regel ist dies ein 100 Prozent Willkommensbonus mit bis zu 100 Euro Extraguthaben. Dieses muss erst freigespielt werden, wenn ihr es euch auszahlen lassen möchtet – inwieweit ihr dies bereits geschafft habt und welche Bedingungen es noch zu erfüllen gilt, erfahrt ihr unter eurem Menüpunkt „Bonusinfo“. Das Bonusgeld ist insgesamt 40-mal umzusetzen, bevor es frei verwendet werden kann – dafür werden nur die Slotautomaten zu 100 Prozent gewertet.

Besonders zuvorkommend ist, dass nur das Bonusgeld freigespielt werden muss – euer eigener Einsatz hingegen unterliegt diesen Umsatzbedingungen nicht. Damit der Bonus gutgeschrieben werden kann, ist übrigens eine Einzahlung von mindestens 10 Euro erforderlich.

Die Auszahlungsmethoden im Vera&John Casino

Vera&John bietet sowohl für Einzahlung als auch Auszahlung verscheiden Wege an an. Es sind aber nur jene Zahlungswege für Auszahlungen des eigenen Guthabens verwendbar, die bereits für Einzahlungen verwendet wurden – das können die e-Wallets oder auch klassische Überweisungen sein. Zu beachten ist dabei, dass eine Auszahlung per MasterCard leider nicht angeboten wird. Allgemein ist es Vera&John Spielern also möglich, für Auszahlungen diese Zahlungswege zu verwenden:

Achtung: Im Vera&John Casino sind Auszahlungen erst ab einem Mindestbetrag von 10 Euro möglich. Das ist nicht der einzige Nachteil, den ihr in dieser Kategorie in Kauf nehmen müsst, denn es werden bei Auszahlungen auch in Gebühren in Höhe von 5 Euro fällig, wenn der ausgezahlte Betrag geringer als 50 Euro ist. Es lohnt sich also, das Guthaben bei Vera&John zu sammeln, bis sich eine etwas größere Auszahlung beantragen lässt.

VISA Auszahlung im Vera&John Casino – so funktioniert es

Wie bereits erwähnt, bietet der Anbieter leider keine MasterCard Verajohn-Auszahlung an. Eine Auszahlung per VISA ist allerdings möglich, sofern ihr die Einzahlung über diesen Weg vorgenommen habt.

Beachtet aber, dass eine Auszahlung erst dann vorgenommen werden kann, wenn ihr euch im Vera&John Casino verifiziert habt. Das geschieht in Form eines Identifikationsnachweis wie einem Personalausweis, Führerschein oder Reisepass. Eine Kopie oder Foto des entsprechenden Dokuments reicht vollkommen aus. Dasselbe gilt für die VISA-Karte: Ihr müsst von Vorder- sowie Rückseite ein Foto aufnehmen, dabei die sechs mittleren Zahlen der Karte verdecken und dann zur Überprüfung an den Kundenservice schicken.

Zum Abschluss müsst ihr noch einen Nachweis eurer Meldeadresse vorlegen, z.B. mit einer aktuellen Stromrechnung oder einem Kontoauszug. Erst wenn diese Prozesse abgeschlossen und euer Konto verifiziert wurde, könnte ihr die Auszahlung per VISA vornehmen.

Entscheidend: So schnell zahlt das Vera&John Casino aus

Trotz der Nachteile kann Vera&John in Sachen Auszahlungen überzeugen: Denn Auszahlungen werden besonders schnell bearbeitet. Wenn ihr euch via e-Wallets auszahlen lasst, könnt ihr natürlich schneller mit dem Geld rechnen als über die klassische Banküberweisung.

Auszahlungsmethode Vera&John-Auszahlungsdauer
e-Wallets wie PayPal, Skrill oder Neteller sofortige Auszahlung, maximal 24 Std.
Banküberweisungen 3-5 Tage

 

Die Auszahlungsdauer ist unter anderem davon abhängig, ob ihr den Antrag über das Wochenende oder an Feiertagen stellt – in diesen Zeiten kann es nämlich zu Verzögerungen kommen. An Werktagen bemüht sich das Online-Casino aber, alle Auszahlungen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Vor der ersten Abhebung – dies müsst ihr beachten

Vera&John Casino Einzahlung und Auszahlung

Achtet auf die Bonusbedingungen. (Quelle: verajohn.com)

Wir empfehlen, vor der ersten Auszahlung einmal die Kategorie „Bonusinfo“ im eigenen Kontobereich anzusteuern. Dort erkennt ihr nämlich, ob ihr den Willkommensbonus bereits erfolgreich umsetzen konntet und dieser nun für Auszahlungen zur Verfügung steht – oder nicht.

Dies ist allerdings nicht das Einzige, das es vor der ersten Auszahlung zu beachten gilt: Wie in allen Casinos ist es nämlich auch bei Vera&John üblich, dass Spieler sich zunächst verifizieren, beziehungsweise legitimieren müssen. Das dient ihrem eigenen Schutz und dem Schutz Minderjähriger: Reicht daher eure Ausweisdokumente schon direkt nach der Registrierung ein, um bei der Auszahlung keine Verzögerung in Kauf nehmen zu müssen.

Kurzcheck von Vera&John

Vera&John Casino Einzahlung und Auszahlung

Alles Wichtige über die Vera&John Einzahlung sowie Auszahlung wisst ihr nun. Wir möchten euch aber noch abschließend einen allgemeinen Überblick über den Anbieter geben:

  • 2011 gegründet
  • 1500 und mehr Spiele
  • Einzahlungen gebührenfrei
  • Jackpot-Spiele und weitere Besonderheiten im Angebot
  • ständig wechselnde Boni
  • bei Auszahlungen werden Gebühren erhoben

Wenn für euch ein umfangreiches Spiele-Angebot im Vordergrund steht und ihr weniger Wert auf niedrige Auszahlungen oder Transfers via MasterCard legt, seid ihr im Vera&John Casino genau richtig. Stören euch die zwei Nachteile des Anbieters sehr, lohnt es sich vielleicht, nach anderen Anbietern Ausschau zu halten.