Arbeite mit uns  

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

72%
2 Boni bis zu 4000 €
  • Curacao-Lizenz
  • Kein NetEnt, Evolution
  • Schneller Live-Chat
2 Boni bis zu 4000 €
  • Curaçao-Lizenzcuracao-logo-klein
  • Schnellste Auszahlung via Neteller – sofort
  • Standard-Verifizierung
  • 24/7 Support
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • VIP-Programm
Positiv
  • Einfache Bedienung der Website
  • Spielerische Aufmachung/Design
  • Spiele bereits mit geringem Einsatz möglich
Negativ
  • Keine bekannten Spiele
  • Keine Hotline
  • Keine FAQ‘s

Einleitung & Registrierung

Mit der Plattform Ridika Erfahrungen zu sammeln ist, gerade für Beginner und Fortgeschrittene schnell und einfach möglich. Der Anbieter punktet dabei nicht mit hochklassigen Spieleentwicklern oder bekannten Slots, aber mit einer simplen Aufmachung und schnellem Spielspaß. Der Ridika Bonus ist leicht verständlich und ohne Zeitdruck zu erspielen und kann bis zu 2.000 € betragen. Ich habe meine Ridika Erfahrungen in folgendem Bericht zusammengefasst.

Die Registrierung

Das Verfahren zur Registrierung könnt ihr bei Ridika – wie auch bei den meisten anderen Anbietern – innerhalb weniger Minuten durchführen. Solltet Ihr die Seite noch nicht auf Deutsch umgestellt haben, so würde es sich spätestens jetzt anbieten. Dazu müsst ihr nur auf die EU-Flagge am rechten, oberen Bildschirmrand klicken und „DE“ auswählen. Die nächsten Schritte sind alle sehr simpel und intuitiv aufgebaut.

Casinoangebot

6/10
Positiv
  • Über 300 verschiedene Slots
  • Angebot umfasst auch Tischspiele und Live Games
Negativ
  • Keine besonders große Auswahl
  • Wenig bekannte Spielehersteller

Das Ridika Online Casino bietet euch hunderte von Spielmöglichkeiten in den klassischen Online-Casino-Bereichen an. Mit über 300 verschiedenen Varianten ist das Slot-Angebot ausreichend und macht den größten Anteil der Spiele aus. Ridika bietet allerdings neben den üblichen Spielautomaten auch Tischspiele und Live Games an, sodass die klassischen Casino-Erlebnisse bei den Ridika Erfahrungen nicht zu kurz kommen. Damit ist das Angebot von Ridika wohl aber auch erst einmal erschöpft – auf Besonderheiten wie etwaige Rubbelkarten oder ähnliches wartet man vergebens.

Slots

Die Auflistung der Spielautomaten oder Slots bei Ridika ist verhältnismäßig lang. Doch fällt hier auf, dass die Plattform die Spiele von eher weniger bekannten Spielherstellern produziert werden. Zwar werden NYX und Betsoft als Provider genutzt, aber kein NetEnt, Play’n GO oder Evolution. Dafür Felix, Booming, Fugaso, MG Gaming, Playson, Booongo, Gamescale, Mr. Sloty, BestSlots, WHN, Gameart, SA Gaming, EvoPlay und Wazdan. Auf beliebte und bekannte Spiele, wie Gonzo’s Quest oder Starburst muss der User hier also verzichten. Auch auf die Möglichkeit mit progessiven Jackpots Gewinne zu erspielen, kann aktuell nicht zurückgegriffen werden. Die RTP-Werte kann der Spieler dabei nicht einsehen, jedoch eine Auflistung der erfolgreichen Spiele des Tages in Prozent.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Die Tischspiele sind ähnlich wie die Live Games auf einige wenige Angebote begrenzt. Hier finden sich keine überraschenden Angebote, auf Originalität hofft man vergebens. Hier findet ihr die gleichen Spiele wie im Live Casino.

Live Casino

Das Angebot im Live Casino ist, vor allem im Verhältnis zum Spielautomaten-Bereich deutlich kleiner und hält keine Überraschungen bereits. Es werden lediglich die typischen Casinospiele, wie Roulette, Blackjack oder Texas Holdem Poker angeboten. Auch die Anbieterauswahl fällt eher unauffällig aus. Hier finden sich vor allem Anbieter wie Lucky Streak, die man wohl kaum zu den großen und bekannten Anbietern zählen dürfte. Auch die Anzahl der Live Casino Tische bleibt mit knapp 20 auf einem überschaubaren Level. Tischlimits sind dabei von den verschiedenen Tischen und Spielen abhängig, so liegt das Limit für Blackjack bei einem Minimum von 50 Euro und einem Maximum von 2.500 Euro. Der maximale Einsatz beim Roulette beträgt dabei 12.500 Euro. Im Ridika Test reißt die Plattform im Bereich der Live Games niemanden vom Rocker.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Bonus

8/10
Positiv
  • 300% Willkommensbonus bis zu 2.000 € und 66 Freispiele
Negativ
  • Löschung von Boni nach 15 Tagen vorbehalten

Bei Ridika könnt ihr natürlich auch auf einen Willkommensbonus zugreifen. Mit der Ersteinzahlung kann der neue Glücksspiel-Enthusiast mit 300% bis zu 2.000 Euro Bonus erspielen. Zusätzlich erhaltet ihr 66 Freispiele um die Möglichkeiten, die Plattform in aller Gründlichkeit auszuprobieren. In den Bonusbedingungen führt Ridika detailliert auf, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, um einen Bonus erhalten zu können. Ihr müsst mindestens 20 Euro einzahlen, um überhaupt bonusberechtigt zu sein. Der Willkommensbonus ist an eine Umsatzanforderung von mindestens 30 Mal der Summe der Einzahlung und des Bonus gekoppelt.

Soweit entspricht der Ridika Bonus also erst einmal dem normalen Standard. Jedoch solltet ihr bei den Bonusbedingungen genau aufpassen: Die Plattform behält sich in den Allgemeinen Bonusbedingungen ausdrücklich vor, alle Boni die nach 15 Tagen noch nicht genutzt wurden, zu löschen. Ein Punktabzug für dieses ansonsten sehr ordentliche Bonusprogramm.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Auszahlungen sind nicht nur nach Erhalt des Casino Bonus möglich, sondern auch über die Cashback-Aktion auf die ersten zwei Einzahlungen eines neuen Spielers. Dabei erhält der Spieler 10%, jedoch maximal das 20-fache vom eingezahlten Betrag.

Die Umsatzanforderungen beziehen sich bei den Bonusprogrammen nur auf die Spiele mit Slots. Andere Angebote als die Spielautomaten erfüllen daher die Voraussetzungen der Bonusbedingungen nicht. Darauf sollten vor allem Spieler achten, die hauptsächlich Roulette, Blackjack oder Texas Holdem Poker spielen. Eine zeitliche Begrenzung zum Erspielen des Bonus gibt es nicht.

 BonusFree Spins
Angebot300% bis 2.000 € (1. Einzahlung)
350% bis 2.000 € (2. Einzahlung)
66
Umsatz30x Summe aus Einzahlung & Bonus40x umsetzen
Zeitlimit15 Tage bis Verfall, sonst unbegrenzt1 Tag zum Freispielen
Max. Gewinn10-faches des Einzahlungsbetrags -
Min. Einzahlung20 € 20 €
Spielart UmsatzSlots 100%, Rest 0%Slots 100%, Rest 0%
Max. Einsatz--

Seriosität und Sicherheit

7/10
Positiv
  • Glücksspiellizenz aus Curaçao
  • Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung
Negativ
  • Unübersichtliche Unternehmensstruktur
  • Keine EU-Lizenz

Die Plattform Ridika wird von der Gruppe Vega World Solutions N.V. betrieben, die mehrere Plattformen von Online Casinos betreibt. Dabei gehört die Plattform auch zu der Gruppe Luckyaffs, die mehrere Tochterunternehmen unterhält, wie beispielsweise Gale&Martin. Allerdings auch das Casino Slotszoo, welches aktuell aus dem Netz genommen wurde. Daraus lassen sich natürlich keine unmittelbaren Rückschlüsse auf die Plattform Ridika ziehen, jedoch hinterlässt diese etwas unübersichtliche Struktur einen faden Beigeschmack.

Ridika verfügt über eine Glücksspiellizenz aus Curaçao. Die Spieler sind damit standardgemäß über die staatlichen Vorgaben abgesichert. Besondere Punkte verdient sich Ridika damit jedoch nicht. Im Gegensatz zu anderen Lizenzen stellt die Glücksspiellizenz aus Curaçao eher den verbreiteten als den gehobenen Standard dar. Ein weiterer Pluspunkt ist die Verschlüsselung der Seite mit SSL.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Die Seite des Anbieters Ridika legt den Schwerpunkt offensichtlich auf den schnellen Zugriff auf Spiele. Um auf die Seite für Verantwortungsvolles Spiel zu kommen, muss der Spieler bis ans Ende scrollen und dann einen eher unscheinbaren Link finden. Abgesehen von der gestalterischen Umsetzung ist an den Bemühungen der Plattform jedoch nichts auszusetzen. So zeigt Ridika mit der Seite das nötige Gefühl für diese sensible Problematik und führt umfangreiche Infos auf. Es ist auch möglich, dass der Spieler sich Limits setzt, welche nur durch einen schriftlichen Antrag wieder ausgehoben werden können. Dadurch können Spieler, die bei sich bereits eine gewisse Neigung zum Kontrollverlust festgestellt haben, auch in begrenztem Rahmen den Spielen nachgehen.  

Service und Support

6/10
Positiv
  • Schneller und freundlicher Kundenservice im Live Chat
  • Support ist in englischer und deutscher Sprache verfügbar
Negativ
  • Keine FAQ vorhanden
  • Deutscher Kundenservice nicht immer erreichbar

Im Bereich Service & Support kann die Plattform mit einem 24h Live-Chat gut punkten. Der Chat wird in englischer und deutscher Sprache angeboten. Allerdings habt ihr keinen Einfluss darauf, ob ihr euch auf Englisch oder auf Deutsch verständlich machen müsst. So musste ich von fünf Anfragen spontan zwei auf Englisch stellen. Das kann für den einen oder anderen Nutzer natürlich zu Verständigungsproblemen führen und nicht für den optimalen Kundenservice sorgen. Trotzdem war der Kundenservice im Live-Chat sehr schnell und freundlich. Die Antworten kamen innerhalb von wenigen Sekunden und waren dabei sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache sehr gut verständlich.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Eine E-Mail-Adresse existiert ebenfalls, allerdings wird primär der Live-Chat als Support-Möglichkeit beworben. Erfolglos habe ich jedoch eine Seite mit FAQ gesucht. Diesen Service bietet die Plattform aktuell nicht an, dabei würde eine solche Seite viele Fragen an den Live-Chat überflüssig machen. Dabei helfen auch nicht die Hinweise und Symbole am unteren Rand der Seite. Denn die wenigsten Nutzer wollen sich zur Beantwortung einer Frage mit der möglichen Bedeutung von Symbolen auseinandersetzen. Hinzu kommt, dass die Symbole neben den Ein- und Auszahlmöglichkeiten auch die Verschlüsselung, die Glücksspiellizenz und viele Themen mehr betreffen. Dadurch gerät diese Möglichkeit der Informationsbeschaffung zu unübersichtlich.

 DetailsAntwortzeitVerfügbarQualität
Live ChatButton unten rechts30 Sekunden24/75/5
E-Mailhello@ridika.com3 Stunden24/73/5
Hotline----
Sonstige----

Einzahlungen und Auszahlungen

7/10
Positiv
  • Großes Angebot an Zahlungsmethoden
  • -
Negativ
  • Einzahlungsmöglichkeiten eingeschränkt
  • Auszahlung nur unter erschwerten Bedingungen möglich

Im Bereich der Ein- und Auszahlungen könnt ihr bei Ridika frei wählen. Denn hier stehen den Spielern mehr als nur einige wenige Möglichkeiten zur Verfügung. Es sind neben ecoPayz, entropay und CASlib auch die bekannteren Zahlungsanbieter wie Maestro, Mastercard, Visa und Visa Electron verfügbar. Auch im Bereich der e-Wallets und Kryptowährungen macht Ridika eine gute Figur. Die Anbieter Neteller und Skrill sowie Bitcoin sind bei den Zahlungsmethoden vertreten. Obergrenzen für Einzahlungen gibt es laut Kundenservice bei den einzelnen Zahlungsmethoden nicht, ebenso wenig fallen Gebühren für die Einzahlung an.

  • Kreditkarte, Mastercard- und VISA Transaktionen sind möglich
  • SOFORT, bietet die Möglichkeit einer direkten Banküberweisung
  • ecoPayz, ein Online-Konto, welches schnelle Transaktionen ermöglicht
  • CASHlib ist eine Guthabenkarte, die bei verschiedenen Einzelhändlern erworben werden kann.
  • Entropay, Visa Entropay ist eine rein virtuelle Kreditkarte
  • Bitcoin, ist eine sog. Kryptowährung, setzt ein entsprechendes e-Wallet voraus
  • Skrill, virtuelles Portemonnaie, adäquater Ersatz für PayPal
  • Neteller, ein weiteres e-Wallet, das ihr alternativ zu PayPal verwenden könnt

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Meine Erfahrungen mit der Ein- und Auszahlung

In meinem Test der Ein- und Auszahlung bei Ridika habe ich leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Eigentlich wollte ich Einzahlungen mit Skrill, Paysafecard und Kreditkarte vornehmen und diese dann wieder auszahlen. Problematisch wurde es aber schon zu Beginn, weil ich keine Verifizierungsmails bekam. Auf Nachfrage beim (überforderten) Kundenservice wurde mir gesagt, ich bräuchte Googlemail, um Mails von Ridika zu erhalten. Das wäre natürlich absurd. Nach einigem Hin- und her konnte ich eine Mail von Ridika in den Untiefen meines Spamordners finden. Allerdings keine E-Mail, die mir bei der Verifizierung hilft.

Zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits 20 Euro via Paysafecard eingezahlt (das klappte ganz einfach über das Menü links). Die Auszahlung wäre allerdings erst ab 100 Euro via Banktransfer möglich, hieß es dann. Da half auch eine weitere Einzahlung via Mastercard nicht, die ich vorgenommen hatte und wodurch ich nochmal zusätzliche 30 Euro auf ein Ridika-Konto eingezahlt hatte. Laut Kundendienst könnte ich dieses Geld ebenfalls nur auf ein Bankkonto abbuchen und nicht zurück zur Kreditkarte, wie es bei so vielen anderen Anbietern sonst üblich ist. Theoretisch müsste ich also zusätzliche 50 Euro einzahlen, um dann 100 Euro auf mein Bankkonto abbuchen zu können.

Da dieser Vorgang unsinnig wäre, habe ich versucht, dem Kundenservice eine sinnvollere Lösung zu entlocken. Dieser sagte mir, ich müsste zuerst den KYC-Prozess durchlaufen, also meine hinterlegten Daten verifizieren lassen. Dafür bekäme ich eine E-Mail vom „Finance-Department“, dem ich dann eine Kopie meines Personalausweises und eine Stromrechnung schicken sollte. Auf diese E-Mail warte ich heute noch. Auf meine eingezahlten 50 Euro ebenfalls.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Ich werde an diesem Thema dranbleiben und weiter bei Ridika nachhaken. Sobald ich neue Informationen dazu habe, werde ich diesen Testbericht aktualisieren, um euch an meinen Ridika Erfahrungen teilhaben zu lassen und euch dann eventuell ein, zwei Tipps mit an die Hand zu geben, die euch das Leben bei Ridika leichter machen. 

VIP & Treueprogramm

7/10
Positiv
  • Ansprechendes VIP-Programm
  • 20 Free Spins bei Verifikation
Negativ
  • Mäßiges Bonusangebot

Als Spieler werdet ihr für bereits gewonnene Ridika Erfahrungen belohnt. Dies geschieht bei Ridika in BearTown. Hier könnt ihr euren eigenen Avatar ausgestalten. Ob es nun um die rein äußerliche Verbesserung des Avatars geht, dem Aufstieg in ein höheres Level oder die optimale Nutzung von Boni, all das ist in BearTown möglich. Auf diese Weise kann jeder Spieler durch sein Spiel in den Leveln aufsteigen und damit die eigenen Gewinnmöglichkeiten verbessern.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Auf dem Markt in BearTown können Punkte umgetauscht und so weitere Möglichkeiten ausgenutzt werden. Neben dem Markt könnt ihr in der Post eure Benachrichtigungen einsehen. Außerdem winken viele Geschenke, so vor allem der Ersteinzahlungsbonus. Ein weiterer Punkt in BearTown ist mit „Erfolg“ überschrieben. Hier wird euch erklärt, dass es sich durchaus lohnen kann, BearTown-Auszeichnungen zu erlangen. Die dadurch erlangten BearCoins lassen sich dann wiederum im Markt gegen Accessoires für den Avatar oder Bonus-Geschenke umtauschen. Zum Zeitpunkt meines Tests wurden keine Turniere oder besonderen Veranstaltungen durchgeführt.

Ridika bietet für seine treuen Kunden aber auch einige Boni an, die freigespielt werden können. Zum Beispiel gibt wird es mit Ridika mit 20 Free Spins belohnt, wenn ihr euch abschließend verifiziert. Außerdem gibt es auch einen 125% Bonus namens "Willkommen zurück", den ihr erhalten könnt, wenn ihr drei Dinge ausgeführt habt: Eine zweite Einzahlung tätigen, jeden Tag in der Woche einmal spielen und eine erste Vorhersage treffen. 

Mindesteinsatz und Limits

9/10
Positiv
  • Geringe oder große Einsätze sind spielbar
  • Große Bandbreite für jeden Spielertypen
Negativ
  • -
  • -

Die Einsatzlimits bei Ridika sind von Spiel zu Spiel unterschiedlich. So können die Automatenspiele bereits mit sehr niedrigen Einsätzen bespielt werden, wohingegen die Tischspiele und Live Games mit größeren Einsätzen beginnen. Die meisten Slots lassen sich schon mit 0,10 Euro Mindesteinsatz spielen. Damit ist auch für Anfänger und Spieler mit wenig Erfahrung der Spielspaß möglich.

Anders verhält es sich beim Tischspiel Blackjack. Hier müssen die Spieler mindestens einen Einsatz von 50 Euro leisten um teilnehmen zu können. Im Bereich der Live-Games und Tischspiele können sich Highroller austoben. Einsätze bis 12.500 Euro sind so beispielsweise beim Roulette möglich.

Insgesamt bietet Ridika mit den variablen Limits eine große Bandbreite an Spielmöglichkeiten für die verschiedenen Nutzer.

Optik und Design

8/10
Positiv
  • Buntes und spielerisches Design
  • Übersichtliche Angebotsauswahl
  • Internetauftritt ist in mehreren Sprachen verfügbar
Negativ
  • Nicht in allen Sprachen wurde die Seite vollständig übersetzt
  • -
  • -

Im Ridika Test präsentiert sich das Design der Website auf den ersten Blick in einem bunten Bären-Design. Die spielerische Aufmachung lädt dabei zum schnellen Login und Loslegen ein. Die verschiedenen Spiele und Slots lassen sich schnell und einfach finden.

Die wichtigsten Elemente wie Login, Signup, Games und das Bonusprogram von Beartown werden mit sehr großen Abbildungen angekündigt – nicht zu übersehen. Auch die Menüreihe, bei der ihr durch die verschiedenen Spielarten klicken könnt, sind groß und eindeutig abgebildet.

Die Website lässt sich in acht verschiedenen Sprachen darstellen. Unter anderem ist die Seite in deutscher und englischer Sprache, aber auch auf Französisch, Spanisch oder Italienisch verfügbar. Allerdings zeigte sich in meinem Test, dass nicht alle Inhalte tatsächlich übersetzt wurden.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Mobile App

7/10
Positiv
  • Gut strukturierte Ansicht an mobilen Geräten
Negativ
  • Keine App verfügbar

Als beste Casino App kommt die mobile Ansicht der Plattform Ridika nicht in Frage. Denn eine App gibt es – wie meistens – nicht. Trotzdem lässt sich die Website einwandfrei auf dem Mobiltelefon darstellen. Sie ist in der mobilen Ansicht gut aufgemacht und übersichtlich strukturiert. Die ohnehin sehr simple Menüführung kommt der mobilen Nutzung sehr zugute. Der Kundenservice ist im Live-Chat ebenso verfügbar wie in der normalen Browseransicht. Die Funktion der Website ist für den Spieler daher auch in der mobilen Ansicht vollumfänglich verfügbar.

Ridika – Erfahrungen & Testbericht 2019

Weitere Angebote

5/10
Positiv
  • Individuelle Avatargestaltung möglich
Negativ
  • Lediglich klassisches Online-Casino-Angebot verfügbar

Ridika beschränkt sein Angebot auf die klassischen Online-Casino-Angebote. Dabei finden andere Produkte, wie Sportwetten und Co. keine Berücksichtigung. Das etwas eindimensionale Angebot macht es aber für die ersten Schritte im Bereich des Online Casinos umso einfacher, Fuß zu fassen.

Durch das Programm BearTown versucht Ridika auch für bestehende Spieler attraktiv zu bleiben. Hier hat Ridika durch den spielerischen Ansatz mit der Gestaltung und Erstellung eines eigenes Avatars sich zwar etwas ausgedacht, das es so sonst sehr selten gibt, aber das ist lediglich eine nette Spielerei. 

Gesamtbewertung

72%
Der Anbieter Ridika überzeugt durch die klare Orientierung hin zu den klassischen Online-Casino-Angeboten. Diese werden durch die Geschichte von BearTown in eine spielerische Umgebung mit Avatar und Accessoires eingebettet. Gerade für Neulinge und Wiederentdecker birgt die Plattform viele Möglichkeiten. Die viele Slots mit geringem Einsatz machen hier einen behutsamen Start in das Casino-Leben möglich. An den Tischspielen und bei den Live Games ist dann auch für die Fortgeschrittenen mit höheren Einsätzen der richtige Nervenkitzel möglich. Dennoch ist das Angebot von Ridika verbesserungswürdig. Die Spiele stammen größtenteils von weniger bekannten Herstellern und Klassiker wie Starburst, Mega Moolah oder Book of Dead lassen auf sich warten. Insgesamt würde ich der Plattform eine gewisse Anfängerfreundlichkeit attestieren, die mit guten Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten einige Flexibilität bietet und auch beim Design und Live-Chat punkten kann.

Verantwortungsbewusst Spielen

over18 Logo

Onlinespielcasino.de unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel. Wenn Du Beratung zum Thema Spielsuchtprävention suchst, empfehlen wir Dir den Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Glücksspiel für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten ist.

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später